21.05.2019

Musiktheaterdramaturg*in als Elternzeitvertretung

Das Staatstheater Braunschweig sucht ab September 2019 eine*n Musiktheaterdramaturg*in für eine zunächst einjährige Elternzeitvertretung.

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Jungem Staatstheater und Konzert. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit vier Spielstätten, rund 500 Mitarbeiter*innen und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region.

Unter der Leitung von Operndirektorin Isabel Ostermann zielt die Sparte Musiktheater auf ein künstlerisches Programm, in dem hochkarätige Regisseur*innen den Opernkanon vielschichtig hinterfragen sowie zeitgenössische Werke des Musiktheaters ihren herausgehobenen Platz finden. Die Entwicklung dieses Spielplans erfolgt im gemeinsamen Austausch und für ein spielfreudiges und junges Hausensemble.


Das bieten wir Ihnen:
- Vielseitige Tätigkeiten in einem engagierten Team
- Die Möglichkeit zur intensiven künstlerischen Mitgestaltung in Spielplanung und Produktionsdramaturgie
- Die Chance, eigene Ideen in inhaltlichen oder strukturellen Fragen einzubringen sowie neue Formate zu erproben für ein abwechslungsreiches, modernes Musiktheater

Folgende Aufgaben erwarten Sie bei uns:
- Mitgestaltung des Spielplans
- Entwicklung, Betreuung und Moderation neuer Formate und Rahmenprogramme
- Dramaturgische Betreuung von ca. vier Musiktheaterproduktionen pro Saison
- Redaktionelle Betreuung von ca. vier Sinfoniekonzertprogrammheften pro Saison
- Erstellung von Texten für Programmhefte, Online- und Printmedien
- Moderation von Konzert- und Publikumsformaten
- Stückeinführungen zu Musiktheaterproduktionen
- Vorstellungsdienste, auch an Wochenenden
- Besuch von Aufführungen anderer Theater- und Opernhäuser zur Sichtung neuer Werke und Regiearbeiten
- Teilnahme an Vorsingen

Das sollten Sie mitbringen:
- Theaterbegeisterung und Leidenschaft für ein anspruchsvolles und innovatives Musiktheater
- Interesse an künstlerisch-inhaltlicher Teamarbeit als Haus- sowie Produktionsdramaturg*in
- Hochschulabschluss, idealerweise in den Fächern Dramaturgie, Theater- oder Musikwissenschaft oder einer anderen verwandten Geisteswissenschaft
- Berufserfahrung als Musiktheaterdramaturgie-Assistent*in bzw. Musiktheaterdramaturg*in
- Sicherheit im Verfassen von Texten
- Repertoirekenntnisse
- Hohe Kommunikationsbereitschaft, Belastbarkeit und Organisationsvermögen
- Bereitschaft zur Arbeit zu theaterüblichen Zeiten


Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne.


Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.05.2019 an Staatstheater Braunschweig, Dramaturgie Musiktheater, Am Theater, 38100 Braunschweig
oder mariongruenewald@staatstheater-braunschweig.de. Ihre Bewerbungsunterlagen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet bzw. entsprechend gelöscht. Bitte senden Sie uns nur Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt.
Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein frankierter Rückumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Das Staatstheater Braunschweig fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Dustin Hoffmann
Tel. 0531/1234-412
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
August 2019

Bewerbungsschluss:
31.05.2019