14.05.2019

Maskenbildner*innen

Für unsere Produktion „Werther“ von Massenet suchen wir wegen eines Krankheitsfalls kurzfristig Maskenbildner*innen. Das Stück ist mit 2 Sängerinnen, 2 Sängern und 3 Musikerinnen besetzt. Die Premiere ist am 29. Mai. Weitere Vorstellungen sind am 5. und 6. sowie am 14. und 15. Juni. Die Endproben „mit Maske“ beginnen am 21. Mai.

Die Aufgabe besteht darin, nach den Vorgaben des Regie-Teams die Maske zu entwerfen und in den Endproben sowie bei den Vorstellungen umzusetzen. Die Maske entspricht, wie die gesamte Ausstattung, einer zeitgenössischen Ästhetik.

Über die „Werther“-Produktion hinaus suchen wir Unterstützung für unsere derzeitige Maskenbildnerin. Daher sind auch Bewerber*innen willkommen, die eine langfristige Zusammenarbeit suchen.

Das Opernloft ist ein mehrfach ausgezeichnetes Privattheater in Hamburg. Das Haus hat sich seit 2007 einen Namen mit Opern in 90 Minuten gemacht und gilt als Sprungbrett für Künstler*innen.

Wir freuen uns auf Bewerbungen an: kbb@opernloft.de

Logo der Institution

Opernloft - Junges Musiktheater Hamburg e. V.

Van der Smissen Straße 4
22767 Hamburg

Susann Oberacker
Tel. 04025491040
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
Bewerben Sie sich bitte so schnell wie möglich!