14.05.2019

Orchesterinspektor (m/w/d)

Das Team der Brandenburger Theater GmbH sucht zum Beginn der neuen Spielzeit Verstärkung
für das Orchesterbüro. Sie verfügen über fachspezifische Kenntnisse der einschlägigen Musikliteratur,
des Instrumentariums eines klassischen Orchesters sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke
und Sensibilität in der Zusammenarbeit mit künstlerischem Personal? Wir freuen
uns über teamorientierte, organisationsstarke und engagierte Bewerber.

Ihre Aufgaben

• Logistische und organisatorische Abwicklung des Proben-, Aufführungs- und Reisebetrieb
des Orchesters
• Verantwortung für die Koordination und Durchführung von Gastspielen, Konzertreisen
(Hotel- und Reisemittelbuchung, Visa- und Zollangelegenheiten, Instrumententransporte)
• Erstellung und Abstimmung der Bühnenanweisungen mit den technischen Gewerken
• Vorplanung und Organisation benötigter Sonderinstrumente sowie besonderer Orchesterausstattung
• Verwaltung und Organisation des Dienstinstrumentariums – Bedarfsplanung und eigenständige
Erledigung von Wartungs- und Beschaffungsvorgängen
• Eigenverantwortliche Planung von besetzungsabhängigen Orchesteraushilfen
• Unterstützung der Orchesterdirektion bei der Erstellung der Vorkalkulationen
• Assistenz bei der Künstlerbuchung, Übernahme der Künstlerbetreuung vor Ort, Durchführung
kleinerer Projekte
• Teilnahme an den wöchentlichen Dispositionssitzungen
• Personelle Verantwortung für die Orchesterwarte – Erstellung der Dienst- und Einsatzpläne
• Abstimmung von Dienstplänen mit den Diensteinteilern der Stimmgruppen
• Aufstellung und Aktualisierung der Dienst- und Einsatzpläne für das Orchester
• Kontrolle und Dokumentation von Urlauben, Krankmeldungen, Arbeitsbefreiungen, Nebentätigkeiten
von Orchestermitgliedern
• Bewerbungs- und Probespielorganisation

Sie bieten uns

• Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Kultureinrichtungen
• Ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit künstlerischem Schwerpunkt (z.B. Musikwissenschaften,
Kulturmanagement)
• Künstlerisches Verständnis für den partiturbedingten Instrumenteneinsatz
• Kenntnisse im Tarifrecht, insbesondere: Bestimmungen des TVK
• Sichere Fremdsprachenkenntnisse in Englisch
• EDV-Kenntnisse: sicherer Umgang mit den MS-Office Programmen, gerne auch für theaterspezifische
Software (wünschenswert: KOKOS-Event)
• Bereitschaft zu Nacht-, Sonn- und Feiertagsarbeit

Das erwartet Sie bei uns

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem zukunftsorientierten
und kollegialem Team
• Ein Arbeitsverhältnis basierend auf dem NV-Bühne und eine leistungsgerechte Vergütung
• Flexible Arbeitszeiten – orientiert am Proben-, Aufführungs- und Reisebetriebs des
Orchesters
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Platz für eigene Ideen und individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen bis zum 30. Juni bitte an Ulrike Alexander

Logo der Institution

Brandenburger Theater GmbH

Grabenstraße 14
14776 Brandenburg

Ulrike Alexander
Tel. 03381 511163
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.08.2019

Bewerbungsschluss:
30.06.2019