14.05.2019

Mitarbeiter/in (m/w/d) im Chorbüro

Die Bayerische Staatsoper sucht zum 01.09.2019

eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Chorbüro in Vollzeit (100%)

Gesucht wird eine Persönlichkeit, welche den hohen künstlerischen Anspruch des Bayerischen Staatsopernchores in organisatorischer Hinsicht voll unterstützt. Die Anstellung erfolgt nach NV Bühne.

Ihr Aufgabengebiet:
Mitarbeit in allen Aufgabenbereichen des Chorbüros in Zusammenarbeit mit den Abteilungen der Verwaltung und des künstlerischen Betriebs:
• Vorstellungskoordination und –betreuung
• Unterstützung von Regie und Spielleitung bei allen Produktionen und Sonderprojekten mit Chorbeteiligung
• Organisation und Betreuung der Vorsingen u.a.
• Proben- und Vorstellungsdisposition für Chor und Extrachor
• Terminkoordination aller Chorangelegenheiten
• Organisation von Gastspielen

Ihr Anforderungsprofil
• Abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturmanagement, Musik- oder Theaterwissenschaften bzw. vergleichbares Studium
• Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Belastbarkeit, sowie Teamfähigkeit
• Musikalisches Grundwissen erforderlich, Repertoirekenntnis wünschenswert
• Praktische Erfahrungen im Kultur- bzw. Theaterbetrieb bevorzugt als Regieassistent/in
• Sicherer Umgang mit MS-Office; Grundkenntnisse in Theasoft wünschenswert
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Abenden, Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem der größten und renommiertesten Opernhäuser der Welt. Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Normalvertrag Bühne. Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Ihnen Maria Stanglmaier unter 089/2185-1360 als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung. Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich im Juni stattfinden.

Die Bayerische Staatsoper setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Arbeits- und Abschlusszeugnisse, ggf. weitere einschlägige Unterlagen) bis 31.05.2019 an:

Bayerische Staatsoper
Personalabteilung
Frau Stephanie Bachhuber
Max Joseph-Platz 2
80539 München

oder an:
stephanie.bachhuber@staatsoper.de

Bewerbungsunterlagen senden Sie nach Möglichkeit per Mail als pdf-Datei. Bei postalischer Bewerbung bitten wir nur Kopien zu senden, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.

Logo der Institution

Bayerische Staatsoper

Max-Joseph-Platz 2
80539 München

Stephanie Bachhuber
Tel. 089-2185-1129
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
31.05.2019