10.05.2019

» Ankleider*in «

Die Kostümabteilung des Staatstheater Braunschweig sucht ab August 2019 Ankleider*in Vollzeit als Elternzeitvertretung für die Spielzeiten 2019/2020 und 2020/2021


Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Jungem Staatstheater und Konzert. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit vier Spielstätten, rund 500 Mitarbeiter*innen und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region.

Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.


Zu den Aufgaben gehören u.a.:
• Ankleiden der Darsteller/innen
• Vorbereitung und Einrichtung der Kostümteile in der Garderobe sowie auf der Bühne
• Sicherstellung effizienter Arbeitsabläufe in der Abteilung
• Organisation der Wäsche in Zusammenarbeit mit der Wäscherei
• Ausführen von Kleinreparaturen an Kostümen
• abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit den künstlerischen Sparten, dem technischen Direktionsbereich sowie den Dekorationswerkstätten nach Weisung des Leiters des Kostümwesens
Voraussetzungen
Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Maßschneider/in ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung.
Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch eine ausgeprägte Teamfähigkeit, wobei der Personenkreis in einem künstlerisch geprägten Umfeld ein besonderes Maß an Einfühlungsvermögen verlangt. Neben fachlicher Kompetenz zeichnen Sie sich durch Engagement und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Ebenso verfügen Sie über ein hohes Kommunikationsgeschick, gutes Auftreten und Durchsetzungsvermögen. Kenntnisse eines Kulturbetriebes sind wünschenswert.

Art
Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach den Vorschriften des Tarifvertrages für das Abendpersonal der Staatstheater Braunschweig und Oldenburg.
Für Auskünfte steht Ihnen Herr Herlitzius (0531/1234 350) gerne zur Verfügung.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.05.2019 an das


Staatstheater Braunschweig
Verwaltungsdirektion
Am Theater
38100 Braunschweig

oder

bewerbung@staatstheater-braunschweig.de


Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt.
Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein frankierter Rückumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Das Staatstheater Braunschweig fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Kathrin Lais
Tel. 0531/1234-416
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
ab August 2019

Bewerbungsschluss:
31.05.2019