10.05.2019

FK f. Veranstaltungstechnik - Tontechniker (m/w/d) in Teilzeit

Das Theater Lüneburg sucht zum 01.09.2019 eine

Fachkraft für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Ton (m/w/d)
in Teilzeit (24 Std./Woche) – unbefristet.

Das Theater Lüneburg ist ein Mehrspartenhaus (Schauspiel, Oper, Operette, Musical, Konzerte, Ballett, Kinder- und Jugendtheater) mit drei Spielstätten im Repertoire-Betrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 30 Neuproduktionen und werden etwa 450 Vorstellungen für mehr als 100.000 Zuschauer gespielt.

Ihre Aufgaben:
• Einrichtung der drahtlosen Mikrofonanlage vor der Show und Nachbereitung
• Betreuung der Sende- und Kommunikationsanlage während der Vorstellung und den Proben
• Wartung und kleinere Reparaturen an Sende- und Kommunikationsanlagen

Unsere Voraussetzungen:
• Erfahrung als Mischer im Vorstellungsbetrieb und im Umgang mit sowie Programmierung von tontechnischen Anlagen
• Gute Kenntnisse im Umgang mit Tontechnik-Software (Ableton und Samplitude), in moderner analoger und digitaler Tontechnik (Yamaha CL) sowie der Reparatur von gängigem Tonequipment
• Erfahrungen mit mehrkanaligen Mikrofon-Sendeanlagen (Sennheiser)
• Fundiertes Wissen und Arbeitserfahrung im Umgang mit Medien Server Systemen
• Einwandfreies Gehör
• Theatererfahrung von Vorteil, insbesondere Musicalproduktionen
• Professioneller und freundlicher Umgang mit Darstellern
• Flexibilität in den Arbeitszeiten, Bereitschaft zu Abend-, Wochenend- und Feiertagsdiensten
• Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, ordentliche und selbstständige Arbeitsweise

Konditionen:
Vergütung nach Haustarifvertrag auf der Grundlage TV-L, Entgeltgruppe 4, abhängig von den persönlichen Voraussetzungen, zzgl. einer Theaterbetriebszulage.

Alle Bewerber (m/w/d) haben am Theater Lüneburg die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Teil eines kollegialen Teams an einem Theater zu werden, das ein anspruchsvolles und innovatives Programm auf die Bühnen seines sanierten Hauses bringt. Nur 30 Minuten von der Hamburger City entfernt ist Lüneburg eine lebendige Universitätsstadt mit einzigartigem historischen Stadtbild und einer großen kulturellen Vielfalt.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung Ton, Herr Wolfgang Ziemer (Tel: 04131/752-243 ) gern zur Verfügung.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 27.05.2019 an

Theater Lüneburg GmbH
- Verwaltung -
An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg

oder per E-Mail an verwaltung@theater-lueneburg.de. Bitte fassen Sie die Unterlagen in einem PDF-Dokument zusammen.
Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Logo der Institution

Theater Lüneburg

An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg

Volker Degen-Feldmann
Tel. 04131 / 752 - 220
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
27.05.2019