07.05.2019

Videotechniker/in für „Jedermann“ (Vollzeit - befristete Saisonbeschäftigung für Juli/August 2019)


Salzburger Festspiele suchen für die Sommerfestspiele 2019 noch eine Fachkraft (m/w) für ihr Team der Videotechnik zur Betreuung der Schauspielproduktion „Jedermann“ am Domplatz (Vertragszeitraum 01.07.-31.08.2019).

Ihre Hauptaufgaben liegen im Bereich:
 - Einrichten von Videoequipment
 - Betreuung der Proben und Vorstellungen
 - Bearbeiten von Ton- und Videoeinspielungen
 - Erstellen von Vorstellungsdokumentationen

Erwartet werden:
 - Erfahrung im Veranstaltungsbetrieb und im Bereich Videotechnik
 - Fundiertes Wissen und Arbeitserfahrung im Umgang mit Medien Server Systemen – Hippotizer HD / Pandoras Box
 - Erfahrung im Umgang mit Live-camera Systemen und Live-Videoschnitt
 - Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
 - Bereitschaft zu Überstunden, unregelmäßigen Arbeitszeiten im Rahmen der Proben- und Vorstellungsdienste und einer 6-Tage-Woche im Saisonbetrieb
 - Teamfähigkeit sowie Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb

Für diese Position wird ein Monatsbruttogehalt ab € 3.680,- bezahlt, zuzüglich Überstunden (6-Tage-Woche, 6:40 Std/Tag Normalarbeitszeit). Für auswärtige Fachkräfte (Wohnort über 120 km entfernt) wird extra ein Nächtigungsgeld bezahlt.

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an

Salzburger Festspielfonds
personal@salzburgfestival.at
z.H. Margit Ramsauer
Hofstallgasse 1
A – 5020 Salzburg

Logo der Institution

Salzburger Festspielfonds

Hofstallgasse 1
A-5020 Salzburg

Margit Ramsauer
Tel. +43 662 8045-394
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
Anfang Juli bis Ende August 2019

Bewerbungsschluss:
31.05.2019