07.05.2019

Mitarbeiter (m/w/d) für Dramaturgie, Werbung & Öffentlichkeitsarbeit

Das Theater der Altstadt in Stuttgart ist ein Privattheater. Es wurde 1958 gegründet und ist damit eines der ältesten Privattheater in Baden-Württemberg. Das Theater wird durch die Stadt Stuttgart und das Land-Baden-Württemberg institutionell gefördert.


Die ab September 2019 zunächst als Elternzeitvertretung auf zwei Jahre zu besetzende Vollzeitstelle (40 Std./Woche) umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:


- dramaturgische Betreuung der 4-5 Neuproduktionen pro Spielzeit sowie der anfallenden Wiederaufnahmen
- Erstellen von Spielfassungen in Absprache mit der Regie
- Mitwirkung bei der Spielplangestaltung
- Mitwirkung bei Besetzungen
- Redaktion von Programmheften, Leporellos, Theaterzeitungen, etc.
- Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
- Grafische Gestaltung und Produktion aller Printmedien
- Betreuung des Internetauftritts und der Social-Media-Profile
- Erstellen von theaterpädagogischen Begleitangeboten für Schulen


Voraussetzungen:


- abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Dramaturgie/Theaterwissenschaft oder einem vergleichbaren Fach
- erste Berufserfahrung im Bereich Dramaturgie, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit erwünscht
- gute Computerkenntnisse für grafische Gestaltung (InDesign) und Office-Produkte
- sicherer Umgang mit Social Media
- Einsatzbereitschaft und Sensibilität für künstlerische Belange
- Kreativität, Belastbarkeit, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit


Bewerbung nur per Email an Frau Intendantin Susanne Heydenreich intendanz@theater-der-altstadt.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße sollte möglichst 2 MB nicht überschreiten.

Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist
gem. §15 AGG aufbewahrt und anschließend gelöscht. Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch können nicht übernommen werden.

Datenschutzhinweis:
Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten (Stammdaten, Kontaktdaten, Familiendaten, Gesundheitsdaten, Leistungsdaten etc.) sind Voraussetzung für die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung auf die o. g. Stellenausschreibung.

Ihre Daten werden nach Eingang der Bewerbung gespeichert und zum Zwecke der Bewerberauswahl (Bestenauslese) verarbeitet. Sie sind nicht verpflichtet, die Angaben zu Ihrer Person zu machen, und willigen daher mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein.

Sofern Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht einverstanden sind, kann Ihre Bewerbung vom weiteren Verfahren ausgeschlossen werden.

Die Bewerberdaten werden gelöscht, sobald sich der Zweck für die Datenerhebung erledigt hat und keine weitere Aufbewahrungspflicht besteht. Die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen erfolgt für die Dauer von maximal 6 Monaten.

Stuttgart, Mai 2019

Logo der Institution

Theater der Altstadt, Stuttgart

Rotebühlstr. 89
70178 Stuttgart

Gunther Haas (KBB)
Tel. 0711 99 88 98 10
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab Anfang/Mitte September 2019

Bewerbungsschluss:
30. Juni 2019