06.05.2019

Übertitel-Inspizient*in und Mitarbeiter*in (m/w/d) für Kurzeinführungen

Die Stiftung OPER IN BERLIN

sucht für die

Komische Oper Berlin

für die Spielzeit 2019/2020

eine*n Übertitel-Inspizient*in und Mitarbeiter*in (m/w/d) für Kurzeinführungen


DIE AUFGABEN
Die Abteilung Dramaturgie der Komischen Oper Berlin sucht zur Verstärkung ihres Teams zuverlässige und opernbegeisterte freie Mitarbeiter*innen, die vor den Vorstellungen im Foyer die etwa 15-minütigen Kurzeinführungen vor Publikum halten und während der Aufführung die Übertitel-Anlage bedienen.

Neben der Kurzeinführung, die sich mit Werk und Inszenierung auseinandersetzt, nicht zuletzt aber Lust auf die folgende Aufführung machen soll, gehören zu den Aufgaben auch das pünktliche Hochladen der Übertitel in die Text-Displays vor Beginn der Vorstellung sowie die präzise Bedienung der Übertitel-Anlage während der Vorstellung anhand des Klavierauszugs.

DIE ANFORDERUNGEN
• Sichere Notenkenntnisse und schnelles Reaktionsvermögen
• Ein hohes Maß an Teamgeist, Engagement, Selbständigkeit und Flexibilität
• Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
• Klare Aussprache

Die Arbeitsleistung wird auf Honorarbasis vergütet.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 26. Mai 2019, gerne auch digital (bitte nicht größer als 5 MB).

Ihre Unterlagen richten Sie bitte an:

Komische Oper Berlin
Frau Sina Dotzert
Dramaturgieassistentin
Behrenstraße 55-57
10117 Berlin

oder per E-Mail an: s.dotzert@komische-oper-berlin.de


Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte fügen Sie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder der Gleichstellung bei) und Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Eingereichte Unterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Umschlag beigefügt wurde. Bewerbungen per Email sind erwünscht. Bitte beachten Sie dabei, dass die Dateigröße 5 MB nicht überschreitet und alle Unterlagen möglichst in einem PDF-Dokument zusammengefügt werden (1Anhang). Fahrtkosten zu den Bewerbungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Logo der Institution

Stiftung Oper in Berlin

Behrenstr. 55-57
10117 Berlin

Sina Dotzert

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2019/20

Bewerbungsschluss:
31.05.2019