02.05.2019

drei Mitarbeitende als Hostess / Host (m/w/d)




Das Staatstheater Darmstadt beschäftigt mit Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzertwesen bis zu 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bringt jährlich bis zu 40 Neuproduktionen mit Rahmenprogrammen in rund 700 Veranstaltungen zur Aufführung.

Zur Verstärkung unseres Vorderhauspersonals suchen wir ab sofort
drei Mitarbeitende als Hostess / Host (m/w/d)
in Teilzeit mit etwa 20 Diensten im Monat.
Die Anstellung ist befristet bis zum Ende der Spielzeit 2018 | 2019, mit einer Option auf Verlängerung.

Welche Aufgaben erwarten Sie
Als Hostess / Host des Staatstheaters Darmstadt fungieren Sie bei unseren Veranstaltungen gegenüber unseren Besucher*innen als Gastgeber*in. Dabei repräsentieren Sie – angepasst an den Stil und die Kultur unseres Hauses – das Staatstheater Darmstadt und gewährleisten, dass sich unsere Besucher*innen im Staatstheater Darmstadt jederzeit wohl fühlen.
• Sie stehen unseren Besucher*innen vor, während und nach den Veranstaltungen für deren Anliegen zur Verfügung
• Sie kontrollieren die Eintrittskarten und regeln die Einlasssituation
• Sie weisen gegebenenfalls Sitzplätze zu
• Sie betreuen und helfen insbesondere Besucher*innen mit Behinderungen
• Sie informieren unsere Besucher*innen über unser Haus und den aktuellen Spielplan
• Im Gefahrenfall evakuieren Sie zügig die Zuschauerräume und Foyers
• Sie helfen als Ersthelfer*in bei Unfällen und medizinischen Notfällen
• Sie verkaufen Artikel, wie z. B. Bücher, CD’s etc.
• Bei manchen Vorstellungen verkaufen Sie Eintrittskarten

Wen suchen wir
Sie sind eine tatkräftige, belastbare und im einfühlsamen Umgang mit Menschen sehr erfahrene Person, die sich souverän um die Anliegen unserer Besucher*innen kümmert und auch in schwierigen Situationen nicht die Ruhe verliert. Sie haben bereits Erfahrungen im Service. Sie verfügen über Teamgeist, Charme und hervorragende Umgangsformen, sind hilfsbereit, haben ein sicheres, freundliches und höfliches Auftreten sowie ein jederzeit gepflegtes Äußeres. Sie sprechen und verstehen flüssig Deutsch und sprechen mindestens eine weitere Sprache.
Sie interessieren sich sehr für Theater und sind bereit, sich in die Belange des Staatstheaters Darmstadt, unsere Evakuierungsrichtlinie und Brandschutzordnung und in die Veranstaltungen unseres aktuellen Spielplans einzuarbeiten. Sie sind bereit, sich regelmäßig – unter anderem als Ersthelfer*in – weiterzubilden.
Sie arbeiten während unserer Vorstellungen. Sie verfügen daher über ein hohes Maß an zeitlicher Flexibilität und können problemlos nicht nur tagsüber, sondern regelmäßig abends und an Sonn- und Feiertagen arbeiten.

Was wir bieten
Beim Staatstheater Darmstadt erwartet Sie ein vielfältiges und spannendes Arbeitsumfeld und eine Einstellung nach dem Tarifvertrag über die Arbeitsbedingungen des Abendpersonals bei den staatlichen Theatern. Sie erleben unsere Vorstellungen und können unmittelbar an der großen Faszination Theater teilhaben.

Wir begrüßen alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind erwünscht. Bei Unterrepräsentanz eines Geschlechts in einem Bereich wird bei gleicher Qualifikation das unterrepräsentierte Geschlecht bevorzugt eingestellt. Mit Rücksicht auf diese Regelung werden Menschen mit Behinderungen bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen erwarten wir bis zum 27. Mai 2019 (Posteingang beim Staatstheater)an:
Staatstheater Darmstadt
Personalabteilung/Frau Michels
Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt

oder an: Frau Michels: Michels@staatstheater-darmstadt.de

Wenn Sie Fragen zur Stelle haben, können Sie sich an den Leiter des Vorderhauspersonals, Herrn Sascha Rückert, wenden (sascha.rueckert@staatstheater-darmstadt.de).

Elektronische Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Wir bitten Sie dabei, alle wesentlichen Unterlagen in einer PDF zusammenzufassen (maximal 3 MB).
Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien einverstanden.
Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Reisekosten zum Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Staatstheater Darmstadt

Georg-Büchner-Platz 1
64283 Darmstadt

Personalabteilung/Frau Michels

Leiter des Vorderhauspersonals, Sascha Rückert

E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
27.05.2019