02.05.2019

Solorepetitorin/Solorepetitor (50%)

Neben der künstlerischen Eignung und entsprechender Berufserfahrung wird sehr gute Kenntnis der deutschen Sprache vorausgesetzt. Gute Fremdsprachen-Kenntnisse in Italienisch und Französisch sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stelle beinhaltet keine Dirigierverpflichtung.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Vorspielprogramm:
1) Klavierspiel: ein Solo-Stück nach Wahl
2) Spielen und Singen:
- Finale 2. Akt aus Figaros Hochzeit (italienisch oder deutsch)
- eine große romantische Oper nach Wahl
- wahlweise Judenquintett oder Mägdeszene
3) Blattspiel

Geprüft werden gegebenenfalls auch das Spiel nach Dirigat und die Arbeit mit einer Sängerin/einem Sänger anhand gängigen Repertoires (das Stück wird kurzfristig bekannt gegeben).

Die Bewerbung von Frauen ist erwünscht.
Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bitte keine Originale einsenden, da eingereichte Unterlagen nicht zurückgeschickt werden können.
Fahrtkosten können nicht erstattet werden.

Komische Oper Berlin

Behrenstrasse 55-57
10117 Berlin

Henning Kussel
Tel. 030-20260418
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
19.05.2019