30.04.2019

Requisiteur/in (m/w/d)

Wir bieten:

Neben einer Vergütung nach TVöD erhalten Sie eine Jahressonderzahlung sowie ein jährliches Leistungsentgelt und unterliegen einer durch das Unternehmen finanzierten betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem bieten wir regelmäßige Gesundheitsangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Zeitraum: ab September 2019, zunächst befristet für zwei Jahre

Beschreibung:

Sie sind verantwortlich für die Beschaffung, Herstellung, Lagerung und Reparatur sämtlicher benötigter Requisiten. Außerdem betreuen Sie die Proben und Vorstellungen.

Voraussetzung:

Von Vorteil ist abgeschlossene Ausbildung als Requisiteur/in (m/w/d) oder in einem handwerklichen, metallverarbeitenden Beruf wie z.B. Industrie- oder Konstruktionsmechaniker/in (m/w/d) oder mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Requisiteur/in (m/w/d) an einem Theater. Weitere Voraussetzungen sind Kreativität und Erfindergeist, ein hohes Maß an Belastbarkeit, Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität und die Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten.

Art: Die Beschäftigung erfolgt mit mindestens 30 und höchstens 39 Wochenstunden auf Basis des TVöD. Die Stelle ist auch teilbar.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24.05.2019 per E-Mail im pdf - Format zu.

Kontakt:

Frau Thun, Tel. 0202/563-7604
personalteam@wuppertaler-buehnen.de
www.wuppertaler-buehnen.de

Wuppertaler Bühnen GmbH
Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal

Logo der Institution

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH

Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal

Michaela Thun
Tel. 0202/563-7604
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
September 2019

Bewerbungsschluss:
24.05.2019