02.05.2019

eine(n) Hospitanten(in) (m/w/d) im Bereich der Ausstattung während der Inszenierung „Die Sprache des Wassers“

Die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH
– Staatstheater Thüringen – sucht für die Zeit vom

18. Juni 2019 bis 5. Juli 2019

sowie vom

20. August 2019 bis 13. September 2019

eine(n) Hospitanten(in) (m/w/d)
im Bereich der Ausstattung
während der Inszenierung „Die Sprache des Wassers“

Wir suchen:
Eine theaterbegeisterte Person, die für den oben genannten Probenzeitraum zur Verfügung steht.

Wir bieten:
Sie erhalten grundlegende Einblicke in die Entstehungsprozesse einer Theaterproduktion.

Wir erwarten:
Interesse am Theaterbetrieb, Engagement und Flexibilität.

Eine Vergütung der Hospitanz kann nicht erfolgen.

Die Bewerber/innen, die die Voraussetzungen erfüllen und sich für die Stelle interessieren, werden gebeten, bis zum 19. Mai 2019 die üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum an folgende Adresse zu senden:


Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH
- Staatstheater Thüringen –
Personalabteilung
Postfach 2003 & 2005
99401 Weimar


Sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail einreichen, bitten wir darum die Unterlagen in einer mehrseitigen PDF-Datei zusammenzufassen (personal@nationaltheater-weimar.de).
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet. Aus Kostengründen können wir Ihnen Ihre Unterlagen nur bei Beilegung eines entsprechend frankierten Rückumschlages zurücksenden.

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH - Staatstheater Thüringen

Theaterplatz 2
99423 Weimar

Miriam Feldmann
Tel. 03643-755269
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
18.06.2019

Bewerbungsschluss:
19.05.2019