08.05.2019

Kommunikationsdesigner*in / Mediengestalter*in / Grafiker*in

Das Theater Hagen stellt mit den Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Konzertwesen und Kinder- und Jugendtheater die führende kulturelle Institution der Stadt Hagen und der Region zwischen Ruhrgebiet und Sauerland dar. Zur Spielzeit 2019/20 (Beginn: 29. August 2019) suchen wir eine*n Kommunikationsdesigner*in / Mediengestalter*in / Grafiker*in für die Marketingabteilung des Theaters Hagen.

Ihre Aufgaben:
– Gestaltung von Print- und Onlineprodukten des Theaters Hagen, u.a. Spielpläne, Programmhefte, Theaterzeitung, Flyer, Anzeigen, Plakate, Postkarten, Banner, etc.
– Mitarbeit bei der Konzeption und Realisierung von Medien und Kampagnen
– Mitarbeit an der Weiterentwicklung des visuellen Auftritts des Theaters Hagen
– Mitarbeit am Kommunikationskonzept für die öffentlichen Räume des Theaters
– Pro-aktive Kommunikation mit der Dramaturgie-Abteilung und den Regieteams im Rahmen der Erstellung von Programmheften und Plakaten
– Enge Zusammenarbeit mit den anderen Kolleg*innen der Marketingabteilung und Öffentlichkeitsarbeit, Teilnahme an Sitzungen

Ihr Profil:
– Hochschulabschluss im Bereich Grafik-/Kommunikations-Design, Mediengestaltung oder eine Berufsausbildung als Mediengestalter*in – oder entsprechende Berufserfahrung
– Mehrjährige Berufserfahrung in der Gestaltung von Print- und Onlineprodukten
– Perfekter Umgang mit Adobe CS, insbesondere den Gestaltungsprogrammen
– Gute Kenntnisse in MS Office
– Genauigkeit
– gutes Ausdrucksvermögen und Textsicherheit
– Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse, Affinität zu einem künstlerischen Betrieb
– zielgruppenorientierte, eigenverantwortliche, flexible und selbständige Arbeitsweise
– hohes Maß an Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
– Zeitliche Flexibilität

Kein Muss, aber von Vorteil:
– Hagen-Kenntnisse oder Wohnerfahrung in einer anderen Stadt der Region
– Erfahrungen mit Content Management Systemen
– Social Media Affinität

Da sich die Theater Hagen gGmbH die berufliche Förderung von Frauen als Ziel gesetzt hat, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleichen Qualifikation und Eignung besonders berücksichtigt.
Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen können leider nicht übernommen werden.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Anstellung erfolgt im Rahmen eines Normalvertrag Bühne Solo ab 29.08.2019. Da die Erarbeitung verschiedener Drucksachen für die Spielzeit 19/20 noch vor der Sommerpause des Theaters erfolgen muss, könnte hierüber ein Werkvertrag abgeschlossen werden.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einem Portfolio Ihrer bisherigen Arbeiten und unter Angabe Ihrer Honorarvorstellungen per Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei (bis max. 5 MB) bis zum 17. Mai 2019 an: yala.pierenkemper@stadt-hagen.de oder auf dem Postweg an
Theater Hagen, Yala Pierenkemper, Elberfelder Str. 65, 58095 Hagen

Logo der Institution

Theater Hagen

Elberfelder Str. 65
58095 Hagen

Yala Pierenkemper
Tel. 02331-207 3222
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
29.08.2019

Bewerbungsschluss:
17.05.2019