30.04.2019

Verwaltungsdirektor/in (m/w/d)

Aufgaben:

• Gesamtsteuerung der Stiftung im Einvernehmen mit den Vorstandsmitgliedern
• Leitung der Bereiche Verwaltung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Technische Dienste (einschließlich Bühnentechnik, Theatergewerke und -werkstätten) der Stiftung
• Mitgestaltung der erfolgreichen regionalen und überregionalen Positionierung des Staatstheaters Cottbus sowie des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst u.a. als kulturell-künstlerischer Impulsgeber und Motor im Strukturwandel in der Lausitz
• vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Zuwendungsgebern und Stiftungsrat sowie kooperatives und teamorientiertes Zusammenwirken mit Intendanz und Museumsdirektion

Nach dem Gesetz über die Errichtung einer Brandenburgischen Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder) ist die/der Verwaltungsdirektor/in neben der/dem Intendantin/en und der/dem Museumsdirektor/in Mitglied des Vorstandes.

Sitz der Stiftung ist Cottbus.

Logo der Institution

Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder), Staatstheater Cottbus

Dortustr. 36
14467 Potsdam

Stiftungsratsvorsitzende Frau Dr. Martina Münch Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 1. September 2020

Bewerbungsschluss:
31.05.2019