14.05.2019

Stage Manager*in - Sparte Schauspiel

Das Landestheater Detmold sucht ab der Spielzeit 2019/2020
eine/n Stage Manager*in der Sparte Schauspiel

Die Tätigkeit umfasst Aufgaben in den Bereichen Regieassistenz, Inspizienz und Soufflage.
Im Einzelnen bedeutet dies:
• Unterstützung der Regie in allen Bereichen bis zur Premiere
• Betreuung, Begleitung und terminliche Koordination der Proben in Absprache mit dem Künstlerischen Betriebsbüro
• abteilungsübergreifende Kommunikation mit Ton, Licht, Maske, Schneiderei etc.; Funktion als Ansprechpartner*in für alle Beteiligten im Produktionsprozess
• Führen des Regiebuchs
• Abendspielleitung
• Koordination des Ablaufs von Vorstellungen vom Inspizientenpult aus
• Soufflage
• Reiseleitung bei Abstechern
• ggf. Halten von Einführungen

Idealerweise werden Sie bei einer Produktion nur in einer der drei Funktionen eingesetzt, aber auch die Kombination von zwei Bereichen (Assistenz und Soufflage bzw. Assistenz und Inspizienz) ist möglich.

Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten:
• möglichst erste Berufserfahrungen in den genannten Bereichen
• Kenntnis der Betriebsabläufe eines Theaters
• Einfühlungs- und Einschätzungsvermögen für künstlerische Prozesse
• schnelle Auffassungsgabe, hohe Selbständigkeit und Organisationstalent
• absolute Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
• Theaterbegeisterung und Bereitschaft zu flexiblen und theaterüblichen Arbeitszeiten sowie zu allen Anforderungen eines Abstecherbetriebs
• Stressresistenz und Flexibilität

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb. Die Anstellung erfolgt nach NV Bühne.

Aussagekräftige und vollständige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 25.05.2019 an: steinbach@landestheater-detmold.de

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden. Reisekosten werden nicht erstattet.

Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten, wenn Sie sich auf eine Stelle oder auf einen Studienplatz/Praktikum* etc. am Landestheater Detmold bewerben. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Bewerbungen, insbesondere Lebensläufe, Zeugnisse und weitere von Ihnen an uns übermittelte Daten, besonders sensible Angaben über geistige und körperliche Gesundheit, rassische oder ethnische Herkunft, zu politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen, Mitgliedschaften in einer Gewerkschaft oder politischen Partei oder zum Sexualleben enthalten können. Übermitteln Sie uns solche Angaben in Ihrer Bewerbung, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass das Landestheater Detmold diese Daten, zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung, erheben, verarbeiten und nutzen darf. Wir geben sie nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sie werden gelöscht, sowie sie nicht mehr benötigt werden oder Sie uns dazu auffordern. Sie können Ihre Bewerbung postalisch Einsenden. Die Übertragung mit einer unverschlüsselten E-Mail bietet grundsätzlich keinen ausreichenden Schutz. [Verweis auf Informationspflicht gem. Art. 13 DS-GVO]

Logo der Institution

Landestheater Detmold GmbH

Theaterplatz 1
32756 Detmold

Schauspieldirektor Jan Steinbach
Tel. 05231 / 974-625
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2019/2020

Bewerbungsschluss:
25.05.2019