18.04.2019

Regiehospitanzen in der Spielzeit 2019/20

Das STAATSTHEATER AM GÄRTNERPLATZ
hat in der Spielzeit 2019/2020
Regiehospitanzen
(für u.g. Neuproduktionen)
zu vergeben.

Das Staatstheater am Gärtnerplatz ist ein modernes Mehrspartenhaus mit Opern-, Operetten- sowie Musical- und Ballettaufführungen mit derzeit ca. 500 Beschäftigten, das auf eine über 150-jährige Geschichte zurückblicken kann. Neben Musik- und Tanztheater gehören auch Konzerte sowie Kinder- und Jugendtheater zu den Angeboten des Gärtnerplatztheaters. Seit der Spielzeit 2012/2013 ist Josef E. Köpplinger Staatsintendant des Gärtnerplatztheaters.

Für folgende Neuproduktionen sind Regiehospitanzen zu vergeben:

DIE KLUGE • Kammeroper • Regie: Lukas Wachernig Probenbeginn: 10.9.2019 • Premiere: 2.10.2019
DER MESSIAS • Oratorium • Regie: Torsten Fischer Probenzeitraum: 8.7. – 25.7.2019 & 9.9. – 9.10.2019 • Premiere: 10.10.2019
TOSCA • Oper • Regie: Stefano Poda Probenbeginn: 7.10.2019 • Premiere: 14.11.2019
RIGOLETTO • Oper • Regie: Herbert Föttinger Probenbeginn: 9.12.2019 • Premiere: 30.1.2020
SCHUBERTS REISE NACH ATZENBRUGG • Oper (UA) • Regie: Josef E. Köpplinger Probenbeginn: 2.3.2020 • Premiere: 23.4.2020
MASS • Musiktheater • Regie: Adam Cooper Probenbeginn: 4.5.2020 • Premiere: 18.6.2020
NICHTS • Produktion der Gärtnerplatz Jugend • Regie: Susanne Schemschies Probenbeginn: Anfang Mai 2020 • Premiere: 25.6.2020

Ihre Aufgaben:
• Betreuung der Proben
• Einrichten und Führen eines Regiebuches
• Interaktion mit allen Abteilungen des Theaters in Absprache mit der Regieassistenz

Ihr Profil:
• Ausgeprägtes Organisationstalent
• Selbstständigkeit und Belastbarkeit
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Zeitliche Flexibilität und Einsatzbereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
• Musiktheater- und Notenkenntnisse sind ebenso von Vorteil wie erste Erfahrungen am Theater

Wir bieten Ihnen:
• Teilnahme am Entstehungsprozess einer Neuproduktion
• Gewinn von Praxiserfahrung an einem Staatstheater
• Zusammenarbeit mit internationalen Regieteams
• 400 € Aufwandsentschädigung pro Produktionszeitraum

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis spätestens 31.05.2019 an Herrn Lukas Wachernig, 1. Spielleiter, E-Mail: lukas.wachernig@gaertnerplatztheater.de

Logo der Institution

Staatstheater am Gärtnerplatz

Postfach 14 05 69
80455 München

Lukas Wachernig
Tel. 089/ 202 41 0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2019/20

Bewerbungsschluss:
31.05.2019