15.04.2019

Referenten für Online-Kommunikation (m/w/d) für die Sparte Oper Stuttgart, in Vollzeit, zum Beginn der Spielzeit 2019/2020 (Referenznummer 2420191-H)

Wir sind 1.350 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.

Wir bieten
• Einen Arbeitsplatz innerhalb der Abteilung Kommunikation der Staatsoper Stuttgart
• Lebendigen Austausch mit den Kolleg*innen aus den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Development sowie den Künstler*innen des Hauses
• Die Möglichkeit, sich kreativ und umfassend einzubringen und Ihre Ideen zu verwirklichen
• Qualifizierung- und Weiterbildungsmaßnahmen
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Jobticket
• Zentrale Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)

Ihre Aufgaben
• Inhaltliche und technische Weiterentwicklung des Webauftritts der Staatsoper Stuttgart
• Content Management und redaktionelle Betreuung der Website, des Web-Magazins und der Newsletter
• Inhaltliche Betreuung, Themenfindung und Community Management der Social-Media-Kanäle
• Schnittstellenmanagement zwischen der Staatsoper, dem Zentralbereich der Staatstheater und externen Dienstleistern
• Redaktionelle und organisatorische Betreuung von Trailern und Podcasts
• Mitarbeit bei Livestreams aus dem Opernhaus

Interessenten sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:
• Gute Kenntnisse des Opernrepertoires und Interesse für die Opernwelt der Gegenwart
• Einschlägige Erfahrungen mit Content-Management-Systemen
• Fähigkeit zum flüssigen, lebendigen Formulieren von Texten für Website, Newsletter und Social-Media in deutscher und ggf. englischer Sprache
• Sicherer Umgang mit MS-Anwendungen und Photoshop
• Wünschenswert sind Kenntnisse im Filmschnitt
• Hohes Maß an grafischem Empfinden
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie zu Wochenend- und Feiertagsarbeit und hohe Einsatzbereitschaft

Rahmenbedingungen

Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag NV Bühne. Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen erbitten wir bis zum 30.04.2019 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Frau Annika Müller
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart

oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter: https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/.

Logo der Institution

Die Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Frau Annika Müller

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Zum Beginn der Spielzeit 2019/2020

Bewerbungsschluss:
30.04.2019