12.04.2019

Regieassistent (m/w/d) mit Schwerpunkt Musiktheater

Bitte eine StellenbDas Volkstheater Rostock sucht ab der Spielzeit 2019/2020 (Spielzeitbeginn 22.08.2019).

einen Regieassistent (m/w/d) mit Schwerpunkt Musiktheater

in Vollzeit.



Das Volkstheater Rostock ist ein traditionsreiches Mehrspartenhaus für Schauspiel, Musiktheater, Oper, Ballett, Tanz und Philharmonie. Zum Repertoire gehört auch ein Kinder- und Jugendtheaterclub, der vor allem jüngere Zielgruppen ansprechen möchte. Neben dem Betrieb der Spielstätten „Großes Haus“, „Ateliertheater“ und „Kleine Komödie" in Warnemünde findet außerdem das „Sommertheater" als jährliches Highlight in der Werfthalle 207 statt.


Die Aufgaben umfassen das gesamte Spektrum einer an Stadttheatern üblichen Regieassistenz:
- Organisatorische sowie künstlerische Betreuung der Proben von Produktionen im laufenden Repertoirebetrieb
- Abendspielleitung inklusive regelmäßiger Kritik an die Ensembles
- Kommunikation zwischen Theaterleitung, KBB, künstlerischen Produktionsteams, Bühnenensemble und den Abteilungen des Theaters
- Erstellung von Regiebüchern und Szenarien
- Leitung von Umbesetzungsproben und evtl. Wiederaufnahme-Proben
- Ggf. Übernahme der Soufflage

Voraussetzungen:
- Fachspezifische Kenntnisse in dem Bereich Musiktheater
- Erfahrungen und Kenntnisse von Produktionsabläufen im Theaterbetrieb
- Interesse an künstlerischen Inhalten
- Kenntnis im Lesen eines Klavierauszugs
- Organisatorische Fähigkeiten insbesondere in der Kommunikation zwischen den Gewerken und allen künstlerischen Organisationsebenen
- ausgeprägte Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Arbeit


Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages NV Bühne.

Für Fragen steht Ihnen Linus Buck, der Leiter des KBBs, gerne unter
+49 381 381 4621 zur Verfügung.


Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bevorzugt in digitaler Form in einem PDF-Dokument bis zum 01.05.2019 an:

KBB@volkstheater-rostock.de

oder

Volkstheater Rostock
z.H. Linus Buck
Patriotischer Weg 33
18057 Rostock
Deutschland



Bewerbungsunterlagen können nicht zurückgesandt werden, daher bitte keine Originale schicken.

Im Falle einer Einladung zu einem Bewerbungsgespräch können leider keine Reise – oder Unterbringungskosten erstattet werden.eschreibung eintragen

Volkstheater Rostock

Patriotischer Weg 33
18057 Rostock

Linus Buck
Tel. 0381 381 4621
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
22.08.2019

Bewerbungsschluss:
31.05.2019