05.09.2019

Fachkraft für Musiktheaterpädagogik (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Staatsoper Dresden ab der Spielzeit 2020/2021, d. h. ab 01.08.2020,

eine Fachkraft für Musiktheaterpädagogik (m/w)

zur Unterstützung der musiktheaterpädagogischen Abteilung der Staatsoper Dresden.

Die Abteilung
Die pädagogische Abteilung der Staatsoper Dresden - Semperoper führt unterschiedliche musiktheaterpädagogische Formate rund um den Spielplan der beiden Spielstätten der Staatsoper Dresden durch. In Kooperation mit Schulen aus Dresden und dem Umland veranstalten die Mitarbeiter Musik-, Theater- und Tanzprojekte. Zudem wird Kindern und Jugendlichen, sowie Senioren durch Musik- und Tanztheaterprojekte die Möglichkeit gegeben, sich in der Staatsoper Dresden - Semperoper zu partizipieren. Über das pädagogische Programm hinaus betreut die Abteilung interaktive Vorstellungen für Kinder und bietet ein vielfältiges Rahmenprogramm, wie z. B. Blicke hinter die Kulissen und Probenbesuche für Kinder, Jugendliche und Senioren, an.

Ihre Aufgaben
• Konzeption, Planung und Durchführung von musik- und theaterpädagogischen Workshops und Projekten;
• Weiterentwicklung des pädagogischen Programms der Staatsoper Dresden in Kooperation mit dem pädagogischen Team und der Dramaturgie;
• Interne und externe Kommunikation zur Veröffentlichung zielgruppenspezifischer Aufführungen und Formate;
• Betreuung von interaktiven Vorstellungen.

Ihre Voraussetzungen
• Abgeschlossenes Studium der Musik-, Theater oder Tanzpädagogik;
• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen;
• Erfahrungen mit musik- und theaterpädagogischer Projektarbeit;
• Musikalische Grundausbildung (Partiturlesen; gewünscht: grundständiges Klavierspiel etc.);
• Repertoirekenntnisse in Oper, Ballett und Konzert;
• Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen;
• Führerschein der Klasse B.

Wir bieten
• Kreative und eigenverantwortliche Aufgabenbereiche;
• Ein interdisziplinäres Team;
• Regelmäßigen fachlichen Austausch in der Abteilung und mit pädagogischem Personal anderer Kulturinstitutionen;
• Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung;
• Möglichkeit zur Entwicklung neuer Formate;
• Netzwerk mit Ansprechpartnern aus sächsischen Schulen und Kulturinstitutionen, sowie nationalen und internationalen Kinder- und
Jugendtheaterverbänden.

Am Freitag, 04.10.2019 und Samstag, 05.10.2019 finden voraussichtlich Bewerbungsworkshops statt. Bereiten Sie dazu ein Workshopkonzept zu einem Werk der gängigen Opern- oder Ballettgeschichte vor.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne SR Solo.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 22.09.2019 an:

Sächsische Staatstheater
- Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Logo der Institution

Sächsische Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden

Theaterplatz 2
01067 Dresden

Solveig Eckert
Tel. 0351/4911252
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2020/2021, 01.08.2020

Bewerbungsschluss:
22.09.2019