10.05.2019

einen/n IT-Koordinator*in (m/w/d) in Teilzeit

Das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen ist ein Drei-Sparten-Haus im Herzen des Ruhrgebiets und verfügt über einen der schönsten Theaterbauten der Nachkriegszeit mit den Spielstätten Großes Haus (1.000 Plätze) und Kleines Haus (300 Plätze). Es umfasst die Sparten Musiktheater, Ballett und Konzert. Die rund 300 Veranstaltungen von Oper, Ballett, Musical, Operette, klassischen und Crossover-Konzerten werden pro Spielzeit von rund 120.000 Gästen besucht. Das Musiktheater im Revier zeichnet sich durch programmatischen Mut aus und ist stolz darauf, ein Publikum auch für ungewöhnliche Spielplan-Positionen zu finden.

Zur Spielzeit 2019.20 (ab 01.09.2019) suchen wir

eine/n IT-Koordinator*in (m/w/d) in Teilzeit

In enger Abstimmung mit dem vorhandenen IT-Dienstleister sollen die vorhandene IT-Infrastruktur und die IT-Prozesse der Gesellschaft modernisiert werden. Angesichts der Chancen, aber auch Herausforderungen der Digitalisierung ist es das Ziel der Gesellschaft, eine leistungsfähige Informationstechnologie aufzubauen, um die originäre künstlerische und verwaltungsmäßige Arbeit zu unterstützen.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a.:
• Beratung der Geschäftsführung sowie konzeptionelle Mitarbeit in IT-Projekten,
• Bearbeitung konzeptioneller Themen in der IT (z.B. Auswahl und Einführung eines ECM-/DM- oder QM-Systems).
• Enge Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister,
• Ansprechpartner*in für die Anwender*innen,
• Weiterentwicklung und Implementierung von IT-Standards,

Anforderungen:
• Ein für die beschriebenen Aufgaben förderliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation,
• Lust, in einem ergebnisoffenen Prozess Abläufe zu analysieren und Optimierungsvorschläge zu erarbeiten,
• Kenntnisse einschlägiger IT-Anwendungen für den Medienbereich wären förderlich,
• Erfahrungen in der Projektarbeit wären förderlich,
• Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung und Kommunikationsfähigkeit,
• Sehr gute Auffassungsgabe und ergebnisorientierte, strukturierte, proaktive Arbeitsweise.

Wir bieten:
• Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem dynamischen und kreativen Umfeld,
• Flexible Arbeitszeiten, die beispielsweise ein paralleles Masterstudium ermöglichen,
• Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung.

Die Anstellung erfolgt in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) gemäß den Regelungen des TVöD (EG 10). Ein Ausbau auf eine Vollzeitstelle ist geplant.

Die Musiktheater im Revier Gelsenkirchen GmbH fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir möglichst auf Papier verzichten. Senden Sie darum Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte vorzugsweise per Mail an: jobs@musiktheater-im-revier.de. Bewerbungsfrist ist der 31.05.2019.

Wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichten.


Musiktheater im Revier
Personalabteilung
Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Logo der Institution

Musiktheater im Revier GmbH

Kennedyplatz
45881 Gelsenkirchen

Personalabteilung
Tel. 0209/4097-205
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
31.05.2019