21.05.2019

Bühnenmeister (m/w/d) gesucht

Bühnenmeister (m/w/d) gesucht

Das Schlosstheater Celle sucht zur Spielzeit 2019/2020 einen Meister für Veranstaltungstechnik (w/m/d) mit Schwerpunkt Bühne.
Das Schlosstheater Celle gehört bundesweit zu den ältesten dauerhaft bespielten Theatern mit festem Ensemble. Von den Klassikern der Theaterliteratur bis zu zeitgenössischen Autoren, von Komödien für jedermann bis zu modernen Stücken über aktuelle Themen, vom Musical bis zum Kinder- und Jugendtheater, von Stückentwicklungen bis zu den eigenen Produktionen von Kindern und Jugendlichen — der Reichtum des Schlosstheaters besteht in seiner Vielfalt.
An vier Spielstätten, die unterschiedlicher kaum sein können, präsentiert das Schlosstheater jährlich mehr als 20 Produktionen, ob im Schlosstheater mit 300 Sitzplätzen, ob in den intimen Studiobühnen im Erdgeschoss des Schlosses, ob in der HALLE 19 auf dem Gelände der CD Kaserne oder im Schlossinnenhof vor barocker Sommerkulisse – das Schlosstheater belebt die Vielfalt Celles.

Aufgaben
- Verantwortung für die technisch-organisatorischen Vorbereitungen und Abläufe der Proben und Vorstellungen im Rahmen der personellen und technischen Ausstattung
- Kontrolle der Arbeitsergebnisse
- Direkter Ansprechpartner für Regisseure und Bühnenbildner
- Ausarbeitung und Kommunikation von Vorschlägen zur Umsetzung von Bühnenbildentwürfen und /oder Teilen davon
- Mitwirkung bei Bühnenbildabgaben und technischen Besprechungen
- Erstellung von entsprechenden Dokumentationen (Ablaufpläne, Zeichungen..) und produktionsbezogenen Gefährdungsanalysen
- Mitwirkung bei Entscheidungen zu Anschaffungen, Umbauten, Instandhaltungen
- Vorbereitung, Zuarbeit und Durchführung spezieller Projekte / Veranstaltungen
- Betreuung bei auswärtigen Gastspielen

Voraussetzungen
- Ausbildung zur/zum Meister/in Veranstaltungstechnik oder Studium Veranstaltungstechnik
- Gute Kenntnisse in bühnentechnischen Anlagen
- Theatererfahrung
- Gute Word/Excel- Kenntnisse
- Englischkenntnisse von Vorteil



Wir erwarten
- Ausgeprägtes Organisationstalent mit Verantwortungsgefühl und Teamfähigkeit
- Theaterleidenschaft und Sensibilität im Umgang mit künstlerischen Vorgängen
- Einsatzbereitschaft auch zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative
- Selbständigkeit bei der Produktionsbetreuung
- gute Umgangsformen, freundliches Auftreten, Souveränität im Umgang mit Menschen
- Offenheit und Freude an der Arbeit

Wir bieten leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne, die Tätigkeit ist überwiegend künstlerisch.
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Arbeitszeit richtet sich nach den betrieblichen Erfordernissen und ist im Rahmen von wechselnden Diensten zu verrichten.
Zur Umsetzung der Ziele des Gleichberechtigungplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen übersenden Sie bitte bis zum 31.05.2019 per Email an verwaltung@schlosstheater-celle.de.
oder
Schlosstheater Celle
-Verwaltung-
Markt 14-16
29221 Celle

Wir bitten um Verständnis, dass schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können und für das Bewerbungsverfahren anfallende Kosten nicht übernommen werden können.
Für Rückfragen wenden sie sich bitte an unseren Technischen Leiter Roberto Langenhan unter 05141-9050820.


Logo der Institution

Schlosstheater Celle

Markt 14-16
29221 Celle

Stephan Bruhn
Tel. 05141-9050871
E-Mail verfassen

Roberto Langenhan
05141 9050820
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
Mitte August 2019

Bewerbungsschluss:
31.05.2019