25.11.2019

Regieassistent*in Schauspiel

Theater ist Ort der Unterhaltung und der Auseinandersetzung, der Identitätsstiftung, ist Ort der Wahrnehmung gesellschaftspolitischer Zusammenhänge und Zukunftswerkstatt. Und natürlich ist Theater immer Ort des gemeinschaftlichen Erlebnisses.
Als größte und traditionsreichste Kultureinrichtung Münsters mit 350 Mitarbeitern sieht das Theater Münster mit seinen fünf Sparten – Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Konzert und Jungem Theater – die Vermittlung dieser Vielfalt an ein breites Publikum als seine zentrale Aufgabe.
In jeder Spielzeit stehen im Großen Haus, im variablen Kleinen Haus und in der neuen Spielstätte U2 rund 30 Premieren und 600 Vorstellungen auf dem Spielplan. Sie bilden ein breit gefächertes Programm aus Bekanntem und Neuem – angefangen von den großen Klassikern bis hin zu Ur- und Erstaufführungen.

Das Theater Münster sucht ab der Spielzeit 2020/2021 einen engagierte*n Regieassistenten*in und Abendspielleiter*in im Schwerpunkt Schauspiel.

Voraussetzungen:
- fachspezifische Ausbildung
- praktische Erfahrung im Theaterbetrieb
Kenntnisse sämtlicher Produktionsabläufe im Bereich Schauspiel
- Ausgeprägtes künstlerisches Interesse und Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Arbeit

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis zum 15.01.20120 an:

schauspiel@stadt-muenster.de

Theater Münster
Schauspieldirektor
Frank Behnke
Neubrückenstr. 63
48143 Münster

Logo der Institution

Theater Münster

Neubrückenstr. 63
48143 Münster

Frank Behnke

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Spielzeit

Bewerbungsschluss:
15.01.2019