15.03.2019

Leiter/in der Abteilung Marketing und Kommunikation

Das Nationaltheater Mannheim sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung vom 1. November 2019 bis Ende Juli 2020 eine/n

Leiter/in der Abteilung Marketing und Kommunikation

Das traditionsreiche Nationaltheater Mannheim ist ein Vierspartenhaus (Oper, Schauspiel, Tanz, Junges Nationaltheater). Hervorragende künstlerische Leistungen, Ur- und Erstaufführungen sowie eine beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit machen das Nationaltheater zu einer der bedeutendsten Bühnen Deutschlands. Davon zeugen jährlich rund 1.300 Vorstellungen für ca. 330.000 Besucher genauso wie eine überregionale Berichterstattung. Seine vielbeachteten Festivals unterstreichen die internationale Ausstrahlung des NTM.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die:
• Leitung des Marketingteams, inkl. Foto/Grafik sowie die Verantwortung für die Bereiche Theaterkasse, Abobüro und Vorderhauspersonal in Personal- und Budgetverantwortung
• Fortführung der geplanten Marketingaktivitäten sowie Entwicklung und Umsetzung von Kommunikations- und Vertriebsstrategien im Rahmen der Elternzeitvertretung
• Fortführung und Weiterentwicklung von Marketingkooperationen mit Partnern in der Metropolregion
• Erschließung neuer Zielgruppen und Vertiefung der Besucherbindungsformate in Zusammenarbeit mit der Theaterkasse und dem Abobüro
• Mediaplanung
• Entwicklung, Planung und Durchführung von anlassspezifischen Marketingaktionen und Sonderveranstaltungsformaten

Ihre Voraussetzungen:
Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Spezialisierung im Bereich Marketing oder eine vergleichbare Ausbildung. Neben einer relevanten mehrjährigen Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb verfügen Sie über Eigeninitiative, Ideenreichtum und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Das Führen von Mitarbeitern macht Ihnen Freude. Mit sicherem Gespür erkennen sie die Vielfalt der Möglichkeiten in unserem Theater und lassen sich im kreativen Miteinander zu innovativen und spannenden Arbeitsergebnissen inspirieren.

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit. Die Position ist im Bereich der Geschäftsführenden Intendanz angesiedelt. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne.

Die Stadt Mannheim setzt sich für Chancengleichheit ein.

Wenn Sie unser Angebot anspricht, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei bis zum 15. April 2019 an:

Nationaltheater Mannheim, Abteilung Personal und Recht, Irina Walter, Mozartstr. 9, 68161 Mannheim, E-Mail: irina.walter@mannheim.de, www.nationaltheater-mannheim.de, Telefon: 0621/1680-478

Logo der Institution

Nationaltheater Mannheim

Mozartstr. 9
68161 Mannheim

Irina Walter
Tel. 0621 / 1680 - 478
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.11.2019

Bewerbungsschluss:
15.04.2019