12.03.2019

Mitarbeiter im Bereich Marketing (m/w/d)


Das Schauspiel Frankfurt sucht ab dem 15.08.2019
einen Mitarbeiter für den Bereich Marketing (m/w/d)
Name des Theaters Schauspiel Frankfurt
Ort Frankfurt am Main
Vertragsbeginn 15. August 2019
Vertragsende keine Angabe
Vertragsart NV-Bühne
Stellenbeschreibung Das Schauspiel Frankfurt sucht ab 15. August 2019
einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Marketing
Sie sind dem Leiter der Abteilung Marketing und Kommunikation direkt zugeordnet.
Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:
- redaktionelle Pflege der Website www.schauspielfrankfurt.de, Erstellung des Newsletters
- selbstständige Betreuung und Weiterentwicklung von Social Media (Facebook, Twitter, Instagram, Youtube)
- eigenverantwortliche Redaktion und Koordination von werblichen Druckerzeugnissen: Monatsspielplan, Spielplanplakat, Broschüren u.a.
- Distribution der Werbemittel im und am Haus
- Organisation und Durchführung von Marketingaktionen, wie die Teilnahme an Uni-Messen und Museumsuferfest, sowie Ausbau und Pflege bestehender Kooperationen
- Archivpflege und Büroorganisation

Wir erwarten ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorhandene Erfahrungen im Bereich PR und Marketing, idealerweise in einer Kulturinstitution und überdurchschnittlich großes Interesse am Theater. Darüber hinaus sind Sie sicher im Umgang mit dem MS-Office-Paket. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die über hohe Kompetenz im Umgang mit Social Media verfügt und diesen Bereich maßgeblich weiterentwickelt. Ebenso erwarten wir sehr gute Englischkenntnisse.
Wenn Sie sowohl eigenverantwortlich als auch im Team überzeugen, ein hohes Maß Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Motivation, Flexibilität, Sorgfalt und Kreativität mitbringen, die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten haben, sowie auch unter Termindruck zuverlässig arbeiten, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf bitte bis zum 30. März 2019 per Post oder E-Mail an die unten stehende Adresse. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach sechs Monaten vernichtet.
Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV-Bühne. Ein Job-Ticket mit monatlicher Eigenbeteiligung wird auf Wunsch zur Verfügung gestellt.
Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.
Schauspiel Frankfurt
z.Hd. Herrn Martin Windolph
Neue Mainzer Straße 17
60311 Frankfurt am Main
martin.windolph@buehnen-frankfurt.de

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Tanja Clarius
Tel. 069/21237287
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
15.08.2019

Bewerbungsschluss:
30.03.2019