11.03.2019

Finanzbuchhalter*in befristet

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis zum 30.06.2019 eine/n

Finanzbuchhalter*in
Ihre Aufgaben:
 Bearbeitung und Buchung der täglichen Geschäftsvorfälle in der Kreditorenbuchhaltung
 Vorbereitung der Zahlläufe an Lieferanten
 Buchung der Zahlungsausgänge
 Abstimmung von Kontokorrentkonten
 Stammdatenpflege

Fachliche Anforderungen:
• Abgeschlossene kaufmännische oder steuerfachliche Ausbildung möglichst mit Weiterbildung zum/r Finanzbuchhalter/in
• Versierter Umgang mit dem MS Office-Paket 2016 und idealerweise einem einschlägigen Finanzbuchhaltungssystem

Persönliche Fähigkeiten:
• Interesse am Theater und Freude im Umgang mit höchst unterschiedlichen Persönlichkeiten in einem Theaterbetrieb
• gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
• gutes Zahlenverständnis
• Planungs- und Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit
• Einsatzbereitschaft und Engagement

Es handelt sich um eine Vollzeittätigkeit im Umfang von zurzeit 39 Wochenstunden, die leistungsgerecht nach dem TVöD vergütet wird. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.03.2019 mit dem Stichwort „Finanzbuchhaltung“ als PDF an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an die unten stehende Adresse. Wenn Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahren nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH
Personalleitung
Opernplatz 1
30159 Hannover

Logo der Institution

Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

Opernplatz 1
30159 Hannover

Personalleitung

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
29.03.2019