08.03.2019

Lohnbuchhalter*in / Personalsachbearbeiter*in

Die Landesbühne Niedersachsen Nord GmbH sucht ab dem 30. Juli 2019

eine/n Lohnbuchhalter*in / Personalsachbearbeiter*in
auf Basis des Haustarifvertrages mit 36 Wochenarbeitsstunden.

Die Landesbühne ist ein seit 1952 bestehendes Schauspieltheater mit 100 Mitarbeiter*innen. Inklusive der Kinder- und Jugendtheatersparte werden 17 professionelle Inszenierungen pro Spielzeit erarbeitet und 450 bis 500 Vorstellungen gespielt. Das Stammhaus mit Werkstätten, Probebühnen und Büros befindet sich in Wilhelmshaven, zudem gibt es einen umfangreichen Abstecherbetrieb in den gesamten Nordwesten mit elf festen und weiteren Gastspielorten.

Was wir von Ihnen erwarten:
• Abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte*r o.ä.
• mehrjährige Tätigkeit in der Lohnbuchhaltung wünschenswert
• sicheren Umgang mit EDV (Office, SAGE)
• Sozialkompetenz
• Zuverlässigkeit und Teamgeist
• Eigeninitiative und selbständiges, ordentliches Arbeiten
• Kommunikationsfähigkeit mit den Verantwortlichen und allen Abteilungen und Mitarbeiter*innen
• Mentale Belastbarkeit und hohes Maß an Flexibilität, um bspw. Termindruck gelassen zu begegnen

Ihre Aufgaben:
• Alle anfallenden Arbeiten im Zusammenhang mit der Personalverwaltung (Neueinstellung, Entgeltabrechnung, Abmeldungen usw.)
• Lohnsteueranmeldung, Krankenkassenkontakte, Versorgungskammern, Künstlersozialkasse
• Anlegen und Führen der Personalakten
• Umfangreiche Kenntnisse in den verschiedenen Vertragsformen Haustarif, TVL, NV-Bühne
• Rechtliche Grundkenntnisse im Bereich Personal, Arbeitsrecht usw.
• Kontrolle und Auswertung der Arbeitsstundennachweise der Belegschaft
• Erfassung der Arbeitsunfähigkeitstage der Belegschaft
• Organisation und Überwachung der BEM-Struktur und –Verfahren, Durchführung
• Erstellung von Statistiken zu Personalthemen
• Annahme und Überwachung von Reisekostenanträgen
• Führung der Verwaltungskasse mit Belegsammlung und Bargeldbestand
• Jahresabschlussarbeiten für die Wirtschaftsprüfer

Was Sie von uns erwarten dürfen:
• eine spannende Aufgabe in einem professionellen Theaterbetrieb
• eine interessante und abwechslungsreiche Arbeit
• ein tolles und kollegial zusammenarbeitendes Team in einem interessantes Umfeld
• eine leistungsgerechte Entlohnung

Die Beschäftigung erfolgt nach einer Einarbeitungsphase möglichst ab dem 30. Juli 2019 und ist nach der Probezeit unbefristet bei durchschnittlich 36 Wochenarbeitsstunden auf Basis des Hausmantel-Tarifvertrages und Entgeltgruppe 6.
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. März 2019 an die

Landesbühne Niedersachsen Nord
Verwaltung
Frau Nicole Schwenk
Virchowstraße 44
26382 Wilhelmshaven
nicole.schwenk@landesbuehne-nord.de

Hinweis:
Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gem. § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Logo der Institution

Landesbühne Niedersachsen Nord GmbH

Virchowstr. 42-44
26382 Wilhelmshaven

Nicole Schwenk
Tel. 04421/9401-26
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
30.07.2019

Bewerbungsschluss:
31.03.2019