07.03.2019

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das Westfälische Landestheater e. V. mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) sucht zum Beginn Spielzeit 2019/2020 (ab dem 27.08.2019) einen Auszubildenden (m/w/d) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Das Westfälische Landestheater mit Sitz in Castrop-Rauxel (NRW) versorgt die nichttheatertragenden Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens mit anspruchsvoller Theaterkunst und gastiert darüber hinaus auch in den angrenzenden Bundesländern und Staaten. Es unterhält die Sparten Schauspiel und Kinder- und Jugendtheater.

Wir bieten für Ihre Ausbildung ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in allen Bereichen der Veranstaltungstechnik. Gegenstand der Ausbildung sind u.a. Aufbau und Bedienung von technischen Einrichtungen (Ton-, Licht-, Video- und Bühnentechnik), Konzeption und Planung, sowie die Durchführung von Veranstaltungen.

Sie sind volljährig, haben mindestens die Mittlere Reife und gute Noten in Mathematik und Physik, Führerschein der Klasse B, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis. Wenn Sie flexibel und leistungsfähig sind, sowie Arbeitseinsätze auch an Sonn- und Feiertagen nicht scheuen, bringen Sie gute Voraussetzungen für die Ausbildung mit.


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 5. April 2019 ausschließlich per Email (max. 6 MB und max. 3 angehängte Dokumente, bitte nur im pdf-Format!) an Polly Jane Hasenclever, Künstlerisches Betriebsbüro:
hasenclever@westfaelisches-landestheater.de

Logo der Institution

Westfälisches Landestheater e.V.

Europaplatz 10
44575 Castrop-Rauxel

Polly Jane Hasenclever
Tel. 02305/97800
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
27.08.2019

Bewerbungsschluss:
05.04.2019