06.03.2019

Theaterpädagoge (m/w/d) - Elternzeitvertretung

Die Burghofbühne Dinslaken ist das kleinste NRW-Landestheater. Gemäß ihrem kulturpolitischen Auftrag spielt die Burghofbühne ihre Produktionen überwiegend im Gastspielbetrieb in über 128 Städten und Gemeinden in NRW und darüber hinaus im gesamten Bundesgebiet. Pro Spielzeit kommen ca. 10 Neuproduktionen zur Premiere – hiervon ungefähr die Hälfte im Kinder- und Jugendtheater, das einen besonderen Stellenwert im Profil der Burghofbühne Dinslaken einnimmt.

Die Burghofbühne Dinslaken sucht vorerst für die Spielzeit 2019/2020 (15.8.2019 - 31.8.2020) eine Elternzeitvertretung für unsere theaterpädagogische Abteilung. Der Spielzeitvertrag wird nach NV-Bühne geschlossen. Vom 17.6.2019 - 13.7.2019 ist eine Einarbeitungszeit mit der jetzigen Stelleninhaberin vorgesehen, die gesondert vergütet wird.
Nach Ablauf der Elternzeitvertretung besteht ggf. die Option, den Arbeitsvertrag in ein reguläres Arbeitsverhältnis nach NV-Bühne umzuwandeln.

Zu Ihren Aufgaben gehören
- Durchführung des theaterpädagogischen Programms (Führungen, Workshops, Nachgespräche, öffentliche Proben, Erstellung von Materialmappen etc.) in Dinslaken und an Gastspielorten
- Spielleitung des wöchentlich stattfindenden Jugendclubs
- inhaltliche und organisatorische Betreuung von weiteren Spielclubs und Sonderprojekten der Bürgerbühne
- Vorstellungsbetreuung der mobilen Produktionen (Abendspielleitung, Fahrt mit Transporter zu Vorstellungsorten, Aufbau von Bühne und Technik, Bedienung des Ton- und Lichtmischpultes).
- Produktionsdramaturgie im Kinder- und Jugendtheater
- Anleitung und Betreuung der/des Bundesfreiwilligendienstleistenden im Bereich Kinder- und Jugendtheater
- Betreuung einer Grundschul-Theater-AG.
- Allgemeine Netzwerkarbeit mit Schulen, Institutionen und Gastspielorten
- allgemeine Organisations- und Bürotätigkeiten

Voraussetzungen:
- Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Theaterpädagogik (BUT) oder vergleichbares geisteswissenschaftliches Studium
-Erfahrungen an Stadt-, Staats- oder Landestheatern von Vorteil
- Führerschein Klasse B
- Bereitschaft zur Arbeit zu theatertypischen Zeiten (auch abends, an Wochenenden und Feiertagen)
- ein hohes Maß an Selbstorganisationstalent, Engagement und Belastbarkeit
- grundlegende Gestaltungs- und MS-Office-Kompetenzen

Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen ausschließlich per Mail an schombert@burghofbuehne-dinslaken.de.

Kontakt
Burghofbühne Dinslaken
Gerhard-Malina-Str. 108
46535 Dinslaken

Ansprechpartner/in:
Mirko Schombert

Telefon:
02064 / 41100

E-Mail:
schombert@burghofbuehne-dinslaken.de

Logo der Institution

Burghofbühne Dinslaken

Gerhard-Malina-Str. 108
46535 Dinslaken

Mirko Schombert
Tel. 02064411011
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
17.6.2019

Bewerbungsschluss:
31.3.2019