05.03.2019

Gast Regieassistenz / Soufflage (m/w/i)

Das Theater Heilbronn sucht für einzelne Inszenierungen in der Spielzeit 2019/20 Regieassistenten und Souffleusen (m/w/i)

Das Theater verfügt über drei Spielstätten in Heilbronn, dem Großen Haus mit 705, dem Komödienhaus mit 315 und der BOXX mit 120-150 Plätzen. Das Theater ist ein Schauspielhaus mit eigenem Ensemble. Zum Theater Heilbronn gehört auch das Junge Theater mit eigenem Ensemble und eigener Spielstätte BOXX. Je Spielzeit werden insgesamt ca. 20 eigene Inszenierungen produziert.

Es werden pro Spielzeit ca. 550 Vorstellungen gegeben. Es finden regelmäßig Gastspiele im Bereich Musiktheater, Tanz, Figurentheater statt. Jährlich findet das internationale Festival für zeitgenössischen Tanz "TANZ! HEILBRONN" statt.
Alle zwei Jahre ist das Theater Gastgeber des internationalen Figurentheaterfestivals "IMAGINALE".

Der Gast sollte über Theatererfahrung (Regieassistenz / Hospitanz / Soufflage) und bestenfalls über eine Wohnmöglichkeit in Heilbronn bzw. Umgebung verfügen und die jeweilige Probenzeit und Vorstellungen ohne Sperrtermine abdecken können.

Gastspielvertrag

Fahrt- und Übernachtungskosten nach Absprache.

Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die eingereichten Unterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Im Falle einer Einstellung werden relevante Daten zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses gespeichert. Für datenschutzrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Klier (Telefon 07131/56-3005) gerne zur Verfügung.

Bewerbungen bitte per Mail (in einer pdf max 3-4 MB) an:
intendanz@theater-heilbronn.de

Theater Heilbronn

Berliner Platz 1
74072 Heilbronn

Petra Ostermann
Tel. 07131 563010
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Gastspiel

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
SZ 2019/20

Bewerbungsschluss:
29.03.2019