04.03.2019

Videotechniker (m/w/d)

Das Bayerische Staatsschauspiel

sucht zum September 2019

einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Videoabteilung
Gesucht wird eine engagierte und kreativ denkende Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfahrung.

Ihre Aufgaben:
• Einrichtung und Betreuung der laufenden Vorstellungen,
d.h. Einrichtung der Projektoren, der Medienserver, der Livekameras und dem dazugehörigen Netzwerk.
• Fachgerechte Planung und Einrichtung von Neuproduktionen unter Verwendung von „Pandoras Box“ Medienservern
• Probenbetreuung von Neuproduktionen
• Pflege und Wartung der Geräte
• Herstellen von Vorstellungsmitschnitten samt Aufnahme, Schnitt und DVD Erstellung
• Erstellung von Videoinhalten für den szenischen Einsatz in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Regieteam


Ihr Anforderungsprofil:
• Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
oder als Mediengestalter Bild und Ton, Studium der Medientechnik, sowie artverwandte Ausbildungen
und/oder mehrjährige Berufserfahrung in einem artverwandten Beruf
• Einschlägige Kenntnisse im Bereich Videotechnik (Projektoren, Signale, Netzwerke, etc.)
• Sehr gute Kenntnisse im Programmieren von Pandoras Box (Coolux) Medienservern
• Sicherer Umgang mit der Adobe Production Suite, insbesondere Premiere, Photoshop und After Effects
• Erfahrung im Umgang mit Kameras verschiedener Typen
• Sehr gute PC Kenntnisse
• Englischkenntnisse
• Theatererfahrung ist wünschenswert

Wichtig sind uns weiter: Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit in Stresssituationen, Selbstständigkeit, zeitliche Flexibilität und eine umsichtige und verantwortungsvolle Arbeitsweise. Die Arbeit erfolgt im Schichtdienst, auch am Abend und an Wochenenden.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit und einen Arbeitsplatz im Zentrum Münchens.

Die Stelle wird jedoch mit einem NV-Bühnentechnik Vertrag vergeben.


Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job- Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Diese werden gebeten, sofern sie ihre Schwerbehinderung anzeigen möchten, einen geeigneten Nachweis beizufügen.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien des Bayerischen Staatsschauspiels für einverstanden. Diese finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsschauspiels.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 15.04.2019

per E-Mail an: bewerbung@residenztheater.de


Bitte beachten Sie, dass Anhänge ausschließlich im .pdf und .jpg Format berücksichtigt werden können.

Logo der Institution

Bayerisches Staatsschauspiel

Max-Joseph-Platz 1
80539 München

Thomas Gätjens
Tel. 089 21852120
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
15.04.2019