14.03.2019

IT-Anwendungsbetreuer

Das Bayerische Staatsschauspiel in München
sucht zum nächst möglichen Termin

einen Mitarbeiter für den IT-Support (m/w/d)

Das Bayerische Staatsschauspiel ist eines der führenden deutschen Schauspielhäuser mit insgesamt drei Spielstätten (Residenztheater, Cuvilliéstheater, Marstall) und ca. 450 Beschäftigten.

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene IT-Berufsausbildung, z.B. Fachinformatiker Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung und Interesse an EDV-Themen.
Ihre Aufgaben:
• Sicherstellung eines reibungslosen IT-Betriebs
• Unterstützung der Anwender/innen in sämtlichen IT-Belangen
• Dokumentation, Überwachung und Wartung der lokalen IT-Infrastruktur
• Analyse, Beschaffung und Installation von Soft- und Hardware
• Planung und Unterstützung bei der Implementierung von IT-Systemen
• Enge Zusammenarbeit mit der übergeordneten IT-Abteilung im Zentralen Dienst der Bayerischen Staatstheater
Ihre Qualifikation:
• abgeschlossene IT-Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
• praktische Erfahrung im Bereich IT-Support und IT-Systemadministration
• sicherer Umgang mit den Microsoft Betriebssystemen (vorwiegend Windows 7/10) sowie den gängigen Microsoft Office Applikationen
• ausgeprägte Dienstleistungs-, Teamorientierungs- und Problemlösungskompetenz
Wichtig sind uns eine selbständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Zuverlässigkeit sowie Ihre Fähigkeit und Bereitschaft sich in einen Theaterbetrieb einzubringen.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit und einen Arbeitsplatz im Zentrum Münchens. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L).

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Diese werden gebeten, sofern sie ihre Schwerbehinderung anzeigen möchten, einen geeigneten Nachweis beizufügen. Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien des Bayerischen Staatsschauspiels einverstanden. Diese finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsschauspiels.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit Unterlagen (Lebenslauf; Zeugnisse sowie ggf. geeigneter Nachweis über eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung) bis zum 15.04.2019 an:

bewerbung@residenztheater.de

Bitte beachten Sie, dass Anhänge ausschließlich im .pdf und .jpg Format berücksichtigt werden können.

Logo der Institution

Bayerisches Staatsschauspiel

Max-Joseph-Platz 1
80539 München

Thomas Gätjens
Tel. 089 21852120
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.05.2019

Bewerbungsschluss:
15.04.2019