01.03.2019

Leiter/in Materialwirtschaft

Die Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck ist ein Mehrspartenhaus im Repertoire-Betrieb. Pro Spielzeit entstehen ca. 30 Neuproduktionen und werden etwa 600 Vorstellungen gespielt. Mit rund 190.000 Besuchern und mehr als 440 Mitarbeitern ist das Tiroler Landestheater die größte Kultureinrichtung von Tirol und Westösterreich. Mit der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik GmbH firmiert eines der ältesten und renommiertesten Festivals für Alte Musik in Europa als Tochtergesellschaft des Tiroler Landestheater. Seit Herbst 2018 ist die Betriebsführung für das Haus der Musik Innsbruck bei der Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck angesiedelt.

Engagieren Sie sich in unserem Team als

Leiter/in Materialwirtschaft

Aufgaben:
• Abteilungsleitung für Einkauf und Lagerverwaltung
• Eigenständige Angebotseinholung sowie Durchführung von Preis- und Vertragsverhandlungen
• Auftragserfassung, Bestellabwicklung, Materialdisposition sowie Wareneingangs-kontrolle
• Optimierung des Lagerbestandes und Sicherstellung von effizienten Prozessabläufen
• Mitwirkung bei der Annahme von Warenlieferungen und deren Einlagerung
• Ständige Weiterentwicklung der relevanten Prozesse
• Durchführung der jährlichen Budgetplanung für den Zuständigkeitsbereich
• Schnittstelle zu internen Ansprechpartner/innen
• Führung von unseren Lagermitarbeiter/innen

Anforderungsprofil:
• Abgeschlossene wirtschaftliche, technische oder logistische Ausbildung
• Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Materialwirtschaft und/oder Logistik
• Buchhalterische Grundkenntnisse erforderlich
• Erfahrung in der Personalführung erwünscht
• Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office (v.a. Excel und Outlook), Umgang mit Warenwirtschaftssystemen von Vorteil
• Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
• Gute Kommunikationsfähigkeiten und Umsetzer
• Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Interesse am Theater

Es erwartet Sie ein breitgefächertes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, wertschätzenden Arbeitsumfeld. Jahresbruttogehalt ab EUR 28.768,18 zuzüglich Zulagen. Ihre tatsächliche Einstufung erfolgt nach Qualifikation und Erfahrung.

Kontaktaufnahme bitte mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Lebenslauf, beruflicher Werdegang, Interesse und Eignung) bis Sonntag, 17.03.2018 per E-Mail oder über unsere Website an: Frau Mag.a Manuela Dolliner, Personalleitung, personal@landestheater.at, www.landestheater.at, www.hausdermusik-innsbruck.tirol.

Logo der Institution

Tiroler Landestheater und Orchester GmbH Innsbruck

Rennweg 2
6020 Innsbruck

Manuela Dolliner
Tel. 0512520740
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
af sofort

Bewerbungsschluss:
17.03.2019