01.03.2019

Schauspieler (Spielalter 30–50) für „Vier Fäuste für ein Halleluja“

Das Gerhart-Hauptmann-Theater ist ein Vierspartenhaus an den Standorten Görlitz (Musiktheater, Tanz, Neue Lausitzer Philharmonie) und Zittau (Schauspiel). Unter der Leitung von Schauspielintendantin Dorotty Szalma werden in Zittau pro Spielzeit ca. 12 Produktionen realisiert, davon jeweils eine Freilichtproduktion im Klosterhof und auf der Waldbühne Jonsdorf.

Für die Freilichtproduktion „Vier Fäuste für ein Halleluja“ nach dem gleichnamigen Film mit Bud Spencer und Terence Hill auf der Waldbühne Jonsdorf (Regie: Axel Stöcker) suchen wir einen Schauspieler im Spielalter 30–50 Jahre für die Rolle „Bambi“ (im Film dargestellt von Bud Spencer) als Gast.

Probenbeginn: 21.05.2019
Premiere: 29.06.2019
Folgevorstellungen bis 12.08.2019 (Termine unter https://www.g-h-t.de/de/Spielplan/?vkdetails=1881&lnr=8761&zt=2019-06)

Wir erwarten eine fundierte Schauspielausbildung, Bühnen- und Freilichterfahrung, körperliche Fitness, gute Kenntnisse im Bühnenkampf, Team- und Ensemblefähigkeit sowie Aufgeschlossenheit gegenüber Kollegen und dem Regieteam. Eine typmäßige Ähnlichkeit mit Bud Spencer ist ausdrücklich erwünscht.

Vorsprechen finden nach persönlicher Einladung und Absprache auf der Bühne des Gerhart-Hauptmann-Theaters, Theaterring 12, 02763 Zittau statt. Bitte beachten Sie, dass anfallende Fahrt- und Bewerbungskosten nicht erstatten werden können.

Die Proben werden mit einer Pauschale vergütet, Vorstellungen gemäß NV Bühne.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 22.03.2019 per E-Mail an dramaturgie-zittau@g-h-t.de oder postalisch an

Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Schauspieldramaturgie
Theaterring 12
02763 Zittau

Logo der Institution

Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH

Theaterring 12
02763 Zittau

Patricia Hachtel
Tel. 03583770512
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Schauspieler

Vertragsbeginn:
21.05.2019

Bewerbungsschluss:
22.03.2019