01.03.2019

Mitarbeiter*in Organisation (m/w/div.)

Das Junge Ensemble Stuttgart (JES) sucht zum Beginn der Spielzeit 2019/20 (ab 11. September 2019)

eine/n Mitarbeiter*in Organisation (m/w/div.) in Teilzeit (50%)

Das Junge Ensemble Stuttgart – JES ist das kommunal geförderte Kinder- und Jugendtheater der Stadt Stuttgart. Schwerpunkte sind neben eigenen Produktionen und der theaterpädagogischen Arbeit internationale Kooperationen und Gastspieltätigkeit.
Zum Spielbetrieb gehören 4-6 Premieren pro Spielzeit, ein Repertoire mit ca. 22 Inszenierungen, Spielclubs und Sonderveranstaltungen. Zudem veranstaltet das JES alle 2 Jahre das internationale und baden-württembergische Theaterfestival SCHÖNE AUSSICHT.

Für den Bereich Organisation suchen wir eine/n kommunikative/n Mitarbeiter*in in Teilzeit (50%), der/die in der Lage ist, den Betrieb eines kleinen, aber überaus regen und erfolgreichen Theaters mitzuorganisieren & die Verwaltungsleitung zusammen im Team mit einer weiteren Kollegin zu unterstützen.

Die Tätigkeitsschwerpunkte sind:
- Mitarbeit in den Bereichen Organisation, Ticketing & Kasse, Datenbank und Statistik
- Allg. Mitarbeit in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation

Unsere Erwartungen an Sie:
- Abgeschlossene/s Studium oder Berufsausbildung mit Affinität zum Kulturbereich
- Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
- selbstbewusste, positive und freundliche Ausstrahlung im Umgang mit Publikum & Mitarbeiter*innen
- Kenntnisse der organisatorischen und künstlerischen Abläufe eines Theaters oder vergleichbarer kultureller Einrichtungen
- verantwortungsvolles, selbständiges Arbeiten sowie Flexibilität
- gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
- Fremdsprachen (gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift)

Diese Teilzeitstelle eignet sich besonders für Berufsanfänger*innen (evt. auch studienabschlussbegleitend) und/oder für die Vereinbarkeit von Familie & Beruf.

Das JES macht Theater und Theaterangebote für eine Großstadt, in der etwa 40 Prozent der Bevölkerung einen Migrationshintergrund haben. Daher sind Bewerbungen von Interessent*innen mit Migrationshintergrund ausdrücklich erwünscht.

Der Vertrag ist zunächst befristet auf 2 Spielzeiten. Vertragsart ist NV-Bühne. Weitere Informationen zu unserem Programm finden Sie auf unserer Homepage: www.jes-stuttgart.de.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte (gerne auch per Mail, Anhänge bis max. 6 MB) bis zum 31.03.2019 an:

Junges Ensemble Stuttgart
Verwaltungsleitung
Dr. Conrad Solloch
Eberhardstr. 61a
70173 Stuttgart
Mail: conrad.solloch@jes-stuttgart.de

Logo der Institution

Junges Ensemble Stuttgart (JES)

Eberhardstraße 61a
70173 Stuttgart

Dr. Conrad Solloch
Tel. 0711-218480-11
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab SZ 2019-20

Bewerbungsschluss:
31.03.2019