01.03.2019

Leitung Requisite

Das Bayerische Staatsschauspiel sucht
für die Spielzeit 2019/2020 und die dazu gehörende Vorbereitungszeit

eine Leitung Requisite/Rüstkammer (m/w/div)

Das Bayerische Staatsschauspiel ist eines der führenden deutschen Schauspielhäuser mit insgesamt drei Spielstätten (Residenztheater, Cuvilliéstheater, Marstall) und ca. 450 Beschäftigten.

Wir suchen eine qualifizierte Persönlichkeit mit einschlägiger Berufserfahrung sowie einigen Jahren Erfahrung in der Leitung der Requisite/Rüstkammer, der Organisation von Abläufen und der Führung von Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben

• Leitung der Abteilung Requisite mit 16 Mitarbeitern, Erstellen von Dienstplänen, disziplinarische Verantwortung für die unterstellten Abteilungen und das dort tätige Personal
• Überwachen des Auf- und Abbaus der Requisiten auf der Bühne sowie deren Transport, Inventarisierung, Lagerung und Pflege
• Verantwortung für die Bereitstellung der benötigten Requisiten für Proben und Vorstellungen
• Herstellung von Hand- oder dekorativen Requisiten resp. die Überarbeitung der Requisiten aus dem Fundus
• Kreieren von Spezialeffekten auf der Bühne, wie z.B. Schnee, Nebel, Rauch, Feuer, pyrotechnische Effekte usw.
• Betreuen von Proben der Neuproduktionen und Vorstellungen - insbesondere Beherrschen des technisch-szenischen Ablaufs
• Beschaffen, Herstellen und Reparieren von Requisiten/Möbel

Ihre Ausbildung

• Abschluss als „Geprüfter Requisiteur“ (m/w/d), bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Handwerk, (z.B. als Tapezierer/in, Dekorateur/in, o.ä.)
• Kenntnisse in der Stilkunde und über Gebrauchsgegenstände der verschiedenen Jahrhunderte
• Kenntnisse über die Vorschriften im Umgang mit Waffen sowie vorzugsweise über die Vorschriften der Pyrotechnik
• Befähigungsschein nach § 20 SprengG für Theater ist Voraussetzung
• Hohe Führungskompetenz
• Interesse an künstlerischen Prozessen und Fähigkeit zum Dialog mit den künstlerische Produktionsteams
• Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere sehr gute Englischkenntnisse, werden erwartet
• Der Besitz eines Führerscheins und gute EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt

Wir suchen eine offene, sympathische Persönlichkeit mit Begeisterung für das Schauspiel, die schon über einige Jahre Berufserfahrung in leitender Position, idealerweise an einem Theater oder in der Veranstaltungsbranche, verfügt. Eine effiziente, selbständige und präzise Arbeitsweise sowie Teamorientierung sind für Sie selbstverständlich. In dieser Funktion halten Sie jederzeit alle Fäden in der Hand und behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick.

Wir erwarten zudem die Bereitschaft zu unregelmäßigem Dienst, auch in den Abendstunden und am Wochenende. Die Stelle ist nicht teilzeitfähig.

Die Stelle wird jedoch mit einem NV- Bühne Vertrag vergeben.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß den Datenschutzrichtlinien des Bayerischen Staatsschauspiels einverstanden. Die Datenschutzrichtlinien finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsschauspiels.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse, sowie ggf. geeigneter Nachweis über eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung) an:

bewerbung@residenztheater.de

Bitte beachten Sie, dass Anhänge ausschließlich im .pdf und .jpg Format berücksichtigt werden können.





Logo der Institution

Bayerisches Staatsschauspiel

Max-Joseph-Platz 1
80539 München

Thomas Gätjens
Tel. 089 21852120
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
30.06.2019