27.02.2019

Regieassistent/in für das Musiktheater mit Sitz in Flensburg

Die Schleswig-Holsteinische Landestheater und Sinfonieorchester GmbH ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit ca. 30 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerten, über 600 Veranstaltungen und über 130.000 Besuchern pro Spielzeit. Wir spielen in den drei Hauptspielstätten Flensburg, Rendsburg, Schleswig und in zahlreichen Abstecherorten.

Wir suchen zur Spielzeit 2019/20 eine/n Regieassistent/in für das Musiktheater mit Sitz in Flensburg.

Die Vertragsdauer beträgt zunächst zwei Jahre.

Die Stelle umfasst:
Produktionsbetreuung, Abendspielleitung, Abstecherbetreuung, Leitung von Umbesetzungs- und Wiederaufnahmeproben, Übernahme von Inspizienzen

Voraussetzungen
- Hohe Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, mit einem hohen Maße an Kommunikation, Belastbarkeit, Organisationstalent
- Fundierte Kenntnisse des Musiktheaters
- Idealerweise Theatererfahrung und Studium im Bereich Musik und Theater

Wenn Sie engagiert, zuverlässig, flexibel und teamfähig sind sowie die Bereitschaft für Dienste mit Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit zeigen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 31.03.2019 an Markus Hertel, Operndirektor der Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester GmbH, Rathausstr. 22, 24937 Flensburg, oder an Bewerbung@sh-landestheater.de richten.

Logo der Institution

Schleswig-Holsteinische Landestheater und Sinfonieorchester GmbH

Rathausstr. 22
24937 Flensburg

Markus Hertel
Tel. 0461 141 0051
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
15.08.2019

Bewerbungsschluss:
31.03.2019