26.02.2019

Leitung der Dekorationswerkstätten (m/w/d)

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Jungem Staatstheater und Konzert. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit vier Spielstätten, rund 500 Mitarbeitern und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region.

Leisten Sie im Rahmen Ihres neuen Arbeitsbereiches in einem außergewöhnlichen, spannenden und internationalen Arbeitsumfeld Ihren Beitrag zu den großartigen Produktionen unseres Hauses.

Das Staatstheater Braunschweig sucht ab September 2019

Leitung der Dekorationswerkstätten (m/w/d)

Für bis zu 40 Neuproduktionen pro Spielzeit werden Bühnenbilder, Dekorationen und Großrequisiten in den hauseigenen Dekorationswerkstätten hergestellt. Die Werkstätten bestehen aus den Bereichen Malsaal mit Plastiker, Tischlerei, Schlosserei und Dekorationsnähabteilung.
Die Verantwortung für die termingerechte und sichere Herstellung der Bühnenbilder und Dekorationen liegt in den Händen der Werkstattleitung und der beiden Produktionsingenieure.

Zu Ihrem Aufgabenbereich zählt:
• Die Umsetzung der künstlerischen Entwürfe im Bereich Bühnenbild für alle Sparten
• Die Erarbeitung von werkstattgerechten Unterlagen und Zeichnungen nach den Vorgaben der Bühnenbildner
• Die Erstellung von Vorkalkulationen und Stückabrechnungen
• Die Materialdisposition und Beschaffung in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern
• Die Steuerung und Überwachung der Produktionsprozesse in den Dekorationswerkstätten, insbesondere auch im Hinblick auf die Budgeteinhaltung
• Die Abstimmung von Abläufen im Inszenierungsprozess mit anderen Abteilungen
• Die Planung und Koordination der Werkstattkapazitäten und Produktionsabläufe unter Berücksichtigung des Spielplans
• Die Personalverantwortung für die Mitarbeiter der Dekorationswerkstätten und der Transportabteilung
• Die Überwachung und Anwendung der einschlägigen technischen Regelwerke (insbesondere für die Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz) im Bereich der Dekorationswerkstätten

Wir erwarten eine Persönlichkeit mit viel Verständnis für künstlerische Prozesse und mit Erfahrung im Umgang mit Künstlern. Nach Möglichkeit haben Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium aus den Bereichen Bühnenbild, Architektur, Theatertechnik oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie verfügen über Theatererfahrung, möglichst auch in leitender Funktion, und kennen sich in den Produktionsabläufen eines Repertoirebetriebs sehr gut aus.
Sie sind flexibel, zuverlässig und handeln lösungsorientiert. Teamfähigkeit und einen souveränen Umgang mit Mitarbeitern und Kollegen setzen wir voraus. Die Bereitschaft, gelegentlich am Abend und am Wochenende zu arbeiten und eine hohe Belastbarkeit bringen Sie mit. Daneben besitzen Sie Verhandlungskompetenz und Erfahrung im Umgang mit Zulieferfirmen.
Die gängigen MS Office-Anwendungen und AutoCAD beherrschen Sie ebenso sicher wie die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift. Von Vorteil sind Kenntnisse aus dem Bereich der Statik und Konstruktion sowie der Antriebs- und Fördertechnik. Sie besitzen den Führerschein Klasse B.

Der Vertrag richtet sich nach dem NV-Bühne. Der anfallende Urlaub wird im Schwerpunkt während der Theaterferien im Sommer gewährt.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2019 an das
Staatstheater Braunschweig
Technische Direktion
Am Theater
38100 Braunschweig
oder
bewerbung@staatstheater-braunschweig.de
(Bitte achten Sie darauf, alle Dokumente in ein PDF zu integrieren, das im gesamten 3 MB Datenvolumen nicht überschreiten sollte.)

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Technischen Direktor
Thomas Pasternak, Tel: 0531 1234 200

Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Kathrin Lais
Tel. 0531/1234-416
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.09.2019

Bewerbungsschluss:
31.03.2019