26.02.2019

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m/d)

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (w/m/d)
Du willst einen spannenden Beruf mit vielen Facetten erlernen? Du möchtest gern jeden Tag etwas dazulernen, bist kreativ und aufgeweckt? Du möchtest nicht nur jemandem über die Schulter gucken, sondern willst dich beweisen, die Fäden in die Hand nehmen und möglichst schnell selber etwas erreichen? Dann werde Teil von unserem kleinen, aber sehr dynamischen Team! Wir kümmern uns um alle Veranstaltungen in der schönsten Location direkt an der Elbe und auf Gastspielen. Ob Flashmob oder großes Event, Hochzeit oder Firmenveranstaltung, kleines Konzert oder große Opernproduktion - mit allen Veranstaltungsarten ist man im Opernloft in den besten Händen.

Das Opernloft bildet seit über zehn Jahren Veranstaltungstechniker aus.

Schon während der Ausbildung bist du in unserem Team in alle technischen Abläufe eingebunden und bekommst zunehmend mehr Verantwortung bei unseren Veranstaltungen.
Du bist bei allen technischen Belangen dabei: bei den Konzeptionen des technischen Aufbaus der Shows, bei den Produktionen mit dem jeweiligen Bühnenaufbau, bei der Einrichtung der Requisiten. Du begleitest das Team manchmal bei Gastspielen, bist bei Eventveranstaltungen im eigenen Haus dabei und “fährst” die Vorstellungen im Bereich Licht, Ton und Übertitel.

Was bringst du noch mit?
Selbstbewusste junge Menschen, die etwas erreichen und Lösungen finden wollen, sind bei uns richtig. Du kannst improvisieren und behältst den Überblick, auch wenn es mal hektisch wird? Du bist flexibel? Denn wir arbeiten zu ganz unterschiedlichen Zeiten, auch am Wochenende - und manchmal muss auch spät abends oder bis in die Nacht ein Eventaufbau gemacht werden.
Wenn du das alles mitbringst, erwartet dich ein spannender Beruf, bei dem Eintönigkeit ein Fremdwort ist. Wenn du das Theater als deine Berufung empfindest und dich leistungsbereit allen Aufgaben stellst, steht einer späteren Übernahme nichts im Wege.
Wir erwarten einen Realschulabschluss oder Abitur. Ein Führerschein ist von Vorteil. Wenn du schon Erfahrungen mit Theater, Musik, Foto/Video oder Events gesammelt hast, ist das toll, es ist aber keine Voraussetzung für eine Bewerbung.

Zum Opernloft:
Das Opernloft vereint mitreißende Opern-Inszenierungen und Hafen-Atmosphäre zu einem Gesamtkunstwerk mit Gänsehaut-Effekt. Das neue Theater wurde in den Terminal der ehemaligen Englandfähre eingebaut. Hier dauert jede Oper nur 90 Minuten, und die Gäste blicken vom Saal direkt auf die Elbe.

Die künstlerische Idee des Opernlofts ist deutschlandweit einmalig und wurde mehrfach ausgezeichnet. Das kreative Team erstellt eigene Arrangements und entwickelt neue Formate wie die Krimioper oder den Opern-Slam. Wenn in Hamburg die Schiffe tuten und die Lichter des Hafens leuchten, wenn die jungen Sängerinnen und Sänger die Bühne betreten und im Opernloft die Show beginnt, dann heißt es: #operkanngeil

Wie und Wo kannst du dich bewerben?
Bitte bewirb dich ausschließlich per E-Mail an ausbildung@opernloft.de
Wir möchten eine PDF-Datei haben. Darin sollte ein Anschreiben zu finden sein, ein Lebenslauf und ein Foto von dir. Außerdem kannst du uns gern noch etwas mehr zu dir erzählen und auch, warum du bei uns lernen möchtest.
Ein Praktikum ist für beide Seiten hilfreich. Du merkst, ob es sich wirklich um deinen Traumberuf handelt, und wir merken, ob du zu uns passt. Schreibe bitte in deine Bewerbung, ob und wann du gern ein Praktikum machen könntest.

Logo der Institution

Opernloft - Junges Musiktheater Hamburg e. V.

Van der Smissen Straße 4
22767 Hamburg

Inken Rahardt
Tel. 04025491040
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01. August 2019

Bewerbungsschluss:
01. Juni 2019