22.02.2019

Inspizient / in Schwerpunkt Schauspiel

Inspizient/-in / im Schauspiel/ (ggf auch ausnahmsweise Musiktheater/ Ballett )

Das Stadttheater Bremerhaven ist ein Vier-Sparten-Haus mit Oper, Schauspiel, Ballett und neuem Kinder und Jugendtheater.
Der Spielplan bietet eine breite Facette dessen, was modernes Theater heute sein kann: vom modernen Zugriff auf Klassiker bis zu Projektarbeiten mit der internationalen freien Szene und einer starken Vernetzung mit der Stadt und ihren Themen.
Diese Position ist für eine/n vielseitigen All -Rounder gedacht, der wahlweise (nicht gleichzeitig) vor allem in der von Inspizienz, aber auch bei Bedarf in der Regieassistenz und Soufflage eingesetzt wird.
Das Haupt- Aufgabengebiet besteht in der Inspizienz der Vorstellungen , punktuell auch in der Planung und Organisation von Proben-und der Abendspielleitung und bei ausgewählten Produktionen zum Teil auch die Soufflage im Schauspiel.

Wir erwarten Theatererfahrung und Leidenschaft am besten in einem deutschen Stadttheater. Wichtig sind Teamfähigkeit und Belastbarkeit, Organisations- und Improvisationstalent, eigenständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit und Leidenschaft fürs Theater.

Das Vertragsverhältnis erfolgt auf der Basis des Tarifvertrages NV Bühne, SR Solo.

Wenn Sie sich mit Engagement und Begeisterung in den Theaterbetrieb einbringen möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie

-vorzugsweise per E-Mail- bitte bis zum 31.3.2019

Intendanz_sekretariat@magistrat.bremerhaven.de
Zu Händen Sebastian Glathe
Am alten Hafen 5
27568 Bremerhaven

Beginn ist der 15.8.2019

Das Stadttheater Bremerhaven setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht in elektronischer Form eingehende Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurückgesandt, sondern nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden. Wir bitten daher, die Bewerbungsunterlagen entweder elektronisch oder in Kopie ohne Bewerbungsmappe einzureichen.
Reise- und Übernachtungskosten zu evtl. Gesprächen werden nicht erstattet.

Stadttheater Bremerhaven

Am alten Hafen 5
27568 Bremerhaven

Seabastian Glathe
Tel. 0471-48206-288
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
15.8.2019

Bewerbungsschluss:
31.03.2019