22.02.2019

Solo-Posaune (m/w/d)

Das THEATER ERFURT
– Generalintendant Guy Montavon –

sucht für sein Philharmonisches Orchester (TVK-B)
– Generalmusikdirektor Myron Michailidis –

ab 29. Juli 2019
eine/n Solo-Posaunisten/in (m/w/d) mit Verpflichtung zur Alt-Posaune.


Für diese Position suchen wir eine Musikerpersönlichkeit, die neben der hohen künstlerischen Qualifikation die Bereitschaft besitzt, Personalverantwortung für die Gruppe der Posaunen mit zu übernehmen und sich engagiert in das zeitgemäße Aufgabenspektrum eines sinfonischen Klangkörpers mit neuen Musiktheater-, Konzert- und Vermittlungsformaten einbringt.

Sie erwartet die abwechslungsreiche Tätigkeit im Philharmonischen Orchester Erfurt, das als Teil des Theater Erfurt in einem der modernsten Theaterhäuser Europas musiziert und in der Thüringer Landeshauptstadt ein weit gefächertes Musiktheater- und Konzertprogramm anbietet, zu dem auch die international etablierten, jährlich stattfindenden DomStufen-Festspiele gehören. An das Philharmonische Orchester Erfurt ist eine Orchesterakademie mit 10 Studierenden angeschlossen. In Zusammenarbeit mit der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach finden regelmäßig großbesetzte Sinfoniekonzerte und Opernproduktionen statt.

Pflichtstück: Ferdinand David, Konzert für Posaune (1. und 2. Satz).

Vergütung: nach TVK B/F

Das Bewerbungsverfahren läuft ausschließlich über die Internet-Plattform muvac: www.muvac.com und endet am 18. April 2019.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Logo der Institution

Theater Erfurt

PF 800554
99031 Erfurt

Wolfgang Hauke
Tel. 0361 2233260
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVK

Berufsbereich:
Blechbläser

Vertragsbeginn:
29.07.2019

Bewerbungsschluss:
18.04.2019