14.03.2019

Assistenz des Generalintendanten

Das Theater Münster hat zur Spielzeit 2019/20 die Position der Assistenz (m/w/d) des Generalintendanten zu besetzen.

Theater ist Ort der Unterhaltung und der Auseinandersetzung, der Identitätsstiftung, ist Ort der Wahrnehmung gesellschaftspolitischer Zusammenhänge und Zukunftswerkstatt. Und natürlich ist Theater immer Ort des gemeinschaftlichen Erlebnisses.

Als größte und traditionsreichste Kultureinrichtung Münsters mit 350 Mitarbeitern sieht das Theater Münster mit seinen fünf Sparten – Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, Konzert und Jungem Theater – die Vermittlung dieser Vielfalt an ein breites Publikum als seine zentrale Aufgabe.
In jeder Spielzeit stehen im Großen Haus, im variablen Kleinen Haus und in der neuen Spielstätte U2 rund 30 Premieren und 600 Vorstellungen auf dem Spielplan. Sie bilden ein breit gefächertes Programm aus Bekanntem und Neuem – angefangen von den großen Klassikern bis hin zu Ur- und Erstaufführungen.

Aufgaben und Anforderungen:
- Schnittstelle zwischen Intendanz, Verwaltung und Künstlerischem Betrieb
- Ansprechpartner für interne und externe Anfragen
- Unterstützung des Generalintendanten in allen Belangen (Recherche, Vor-/Nachbereitung, Rücksprache mit div. Abteilungen)
- Allgemeine Büroorganisation (Terminkalender, Reisen, Vertragsangelegenheiten u.v.m.)
- Selbstständige Organisation der Ausstellungen in der Galerie im Theater Münster, Mitorganisation von Sonderveranstaltungen
- Selbständiges Verfassen und Versand von Premiereneinladungen, Anwesenheit bei Premieren
- Übernahme von Theaterführungen und Abenddiensten

Voraussetzungen:
- Fachspezifische Ausbildung (Theater- / Kulturwissenschaft, Kulturmanagement o.Ä.)
- Erfahrungen im Theaterbereich (z.B. als Regieassistent*in, Dramaturg*in o.Ä. ), großes Interesse an künstlerischen Inhalten
- Sicherer Umgang mit den gängigen Bürosoftwareprogrammen (Outlook, Word, Excel; idealerweise gängiges CMS-System, InDesign, theasoft)
- Ausgeprägte Bereitschaft und Fähigkeit zu eigenverantwortlicher Arbeit; Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
- Loyalität, Diskretion, Gespür für besondere Anforderungen eines künstlerischen Betriebs

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des NV Bühne.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail bis spätestens 31. März 2019 an das

Theater Münster
Generalintendant Dr. Ulrich Peters
Neubrückenstr. 63
48143 Münster

oder

intendanz-theater@stadt-muenster.de

Theater Münster
Neubrückenstr. 63
48143 Münster
Dr. Ulrich Peters
Tel. 0251 - 5909 106

Logo der Institution

Theater Münster

Neubrückenstr. 63
48143 Münster

Dr. Ulrich Peters
Tel. 0251 5909 106
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
29.08.2019

Bewerbungsschluss:
31.03.2019