20.02.2019

Regieassistenz (Schauspiel) mit Verpflichtung zur Inspizienz und Soufflage (w/m/d)

Das Theater Magdeburg sucht zum Beginn der Spielzeit 2019/20 eine Regieassistenz (Schauspiel) mit Verpflichtung zur Inspizienz und Soufflage (w/m/d).


Tätigkeitsprofil:

• Betreuung der Proben in enger Zusammenarbeit mit der Regie
• Organisation und Koordination der Proben in Absprache mit dem Künstlerischen Betriebsbüro
• innerhalb des Probenprozesses Ansprechpartner/in für alle künstlerischen und technischen Abteilungen
• Abendspielleitung, ggf. Leitung von Wiederaufnahmeproben
• Führen eines Regiebuches
• selbständige Organisation und Betreuung kleinerer Sonderformate (wie z.B. Nachtclub)
• Inspizienz und Soufflage


fachliche Voraussetzungen:

• eine entsprechende Vorbildung bzw. einschlägige Erfahrungen durch Praktika, Hospitanzen oder Assistenzen an Theatern


weitere Voraussetzungen für die Tätigkeit:

• hohes Maß an Belastbarkeit, Engagement und Teamfähigkeit
• Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen sowie Organisationsgeschick
• Bereitschaft zu flexiblen und theaterüblichen Arbeitszeiten (unregelmäßige Dienste, Arbeit an Sonn- und Feiertagen)
• Verständnis und Interesse für die Besonderheiten eines Theaterbetriebes


Der Arbeitsvertrag unterliegt den Bestimmungen des NV-Bühne.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Bewerbung Regieassistenz Schauspiel“ bis zum 25.03.2019 per Email an folgende Bewerbungsadresse. Bitte fassen Sie die Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen, welches die Datenmenge von 14 MB nicht überschreitet.

Bewerbungsadresse:
anett.hoffmann@theater-magdeburg.de


Ansprechpartner fachliche Anfragen:
Künstlerisches Betriebsbüro Schauspielhaus
Herr Scholz
Tel.: 0391-40490 5334

Homepage:
www.theater-magdeburg.de



Hinweise zur Datenverarbeitung bei Bewerbungsverfahren:
Auch Bewerbungsverfahren unterliegen aufgrund der Übermittlung von persönlichen Daten den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung. Entsprechende Hinweise dazu erhalten Sie unter folgendem Link:
https://www.theater-magdeburg.de/fileadmin/media/diverse_Pdf/Hinweise_zur_Datenverarbeitung_bei_Bewerbungsverfahren.pdf


Logo der Institution

Theater Magdeburg

Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg

Marko Scharfe
Tel. 0391/40490 6502
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
Beginn der Spielzeit 2019/20

Bewerbungsschluss:
25.03.2019