12.02.2019

Grafik-Designer*in/Mediengestalter*in für Print und Digital

Das Junge Nationaltheater Mannheim (JNTM) sucht ab April 2019 als freie*n Mitarbeiter*in

eine*n Grafik-Designer*in/Mediengestalter*in für Print und Digital

Mit seiner Gründung 1979 als vierte Sparte des Nationaltheaters Mannheim ist das Junge Nationaltheater (JNTM) das älteste kommunale Kinder- und Jugendtheater in Baden-Württemberg mit eigenem Ensemble und eigener Spielstätte in der Alten Feuerwache. Es vereint Theaterprogramm für alle Altersgruppen ab 6 Monaten und führt das junge Publikum an unterschiedliche künstlerische Arbeitsweisen heran. Neben Schauspiel, Tanz, Figuren- und Materialtheater ist vor allem das junge Musiktheater unter dem Label „Junge Oper“ ein programmatischer Schwerpunkt. Es stehen Bilderbuchadaptionen, Inszenierungen von Klassikern, Stückentwicklungen sowie Projekte der Jungen Bürgerbühne auf dem Spielplan, bei denen Kinder und Jugendliche aktiv teilnehmen können. Der Grundansatz des Dialogs mit dem Publikum spiegelt sich in der umfangreichen theaterpädagogischen Vermittlungsarbeit wider. Bei Proben, in Nachgesprächen im Anschluss an die Vorstellungen und in Forschungsprojekten kann das junge Publikum Theater aus verschiedenen Perspektiven erleben.
Das JNTM versteht sich als Mitdenker und Impulsgeber für die Entwicklung und Ausgestaltung des Kinder- und Jugendtheaters. Dabei sucht es nach Konzepten, die unterschiedliche ästhetische Ansätze verbinden. Die künstlerische Vielfalt und den Mut zur Suche nach künstlerischen Formen und Themen, die Kinder und Jugendliche bewegen, gilt es auszubauen.

Ihre Aufgaben:
- Weiterentwicklung des visuellen Auftritts des JNTM innerhalb vorgegebener Corporate-Design-Vorgaben des NTM
- Entwicklung eines Bildkonzeptes für das JNTM
- regelmäßige Gestaltung von Print- und Onlineprodukten des JNTM, u.a. Spielpläne, Flyer, Anzeigen, Plakate


Ihr Profil:
- erfolgreicher Abschluss im Bereich Grafik-/Kommunikations-Design, Mediengestaltung oder Vergleichbares
- hervorragende Kenntnisse in MS Office und der Adobe Creative Cloud
- Erfahrung in der Gestaltung von Print- und Onlineprodukten
- Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse, zielgruppenorientierte, eigenverantwortliche, flexible und selbstständige Arbeitsweise
- hohes Maß an Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einem Portfolio Ihrer bisherigen Arbeiten (für den Kulturbereich) und unter Angabe Ihrer Honorarvorstellungen per Mail zusammengefasst in einer PDF-Datei (bis max. 5 MB) bis zum 1. März 2019 an:
irina.walter@mannheim.de | Tel. 0621 1680 478
Nationaltheater Mannheim, Personalabteilung, Mozartstraße 9, 68161 Mannheim

Logo der Institution

Nationaltheater Mannheim

Mozartstr. 9
68161 Mannheim

Irina Walter
Tel. 0621 / 1680 - 478
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
April 2019

Bewerbungsschluss:
01.03.2019