08.02.2019

FSJ Stelle

Das STAATSTHEATER KARLSRUHE, Generalintendant Peter Spuhler, ist eines der größten Mehrspartenhäuser in Deutschland. Mit den Sparten OPER, BALLETT, KONZERT, SCHAUSPIEL, VOLKSTHEATER und JUNGES STAATSTHEATER erreichen wir mit rund 750 Mitarbeiter*innen in über 900 Veranstaltungen pro Spielzeit über 300.000 Besucher*innen und bieten ein kreatives
und internationales Arbeitsumfeld.

Wir suchen ab 1.3.19 eine*n Freiwillige*n, der*die den Chefdramaturgen und den Künstlerischen Produktionsleiter in den Bereichen Internationales, Interkultur und Festivalorganisation unterstützt.

Im Bereich der Künstlerischen Produktionsleitung liegen die Aufgaben bei der Organisation, Koordination, Durchführung und Nachbereitung nationaler und internationaler Gastspiele und Koproduktionen. Zudem ist der*die Freiwillige an den Vorbereitungen des „Verfassungsfests“,
des Theaterjubiläums, der "Europäischen Kulturtage" sowie des Theaterfests und weiterer Sonderveranstaltungen am STAATSTHEATER KARLSRUHE beteiligt.

Zu den Aufgaben gehört die Zusammenarbeit mit städtischen Akteuren – Bundesverfassungs-gericht, weitere Theater, Museen, Kirchen, Internationales Begegnungszentrum, gesellschafts-politische Initiativen etc. und die Konzeption, Planung, Organisation gemeinsamer Veranstaltungen.

Englischkenntnisse werden aufgrund des internationalen Arbeitsumfeldes begrüßt.

RAHMENBEDINGUNGEN
Das FSJ Kultur dauert 6 Monate und beginnt am 1. März. Für den Zeitraum des FSJ Kultur bekommen alle Freiwilligen ein monatliches Taschengeld und einen FSJ Ausweis, der Vergünstigungen ermöglicht. Nach Abschluss erhalten Freiwillige ein Zertifikat und eine Bescheinigung.
• monatliches Taschengeld von 360,00 €, Anrecht auf Kindergeld
• Beiträge zur Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung (Sozialversicherung)
• 13 Bildungstage
• 13 Tage Jahresurlaub
• Zertifikat über die erworbenen Fähigkeiten und über das eigenverantwortliche Projekt
• evtl. Anrechnung des Jahres als Wartezeit für die Studienplatzvergabe und als Praktikum
• Wochenarbeitszeit von max. 40 Stunden angepasst an die Arbeitszeiten der Einsatzstelle.
Weitere Informationen zum FSJ Kultur finden Sie hier: https://www.lkjbw.de/

Wenn Sie zwischen 18 und 26 Jahre alt sind, können Sie sich für das FSJ Kultur bewerben.
Wenn Sie daran Interesse haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen baldmöglichst aber bis spätestens 20.2.19 an folgende Adresse:
Badisches Staatstheater Karlsruhe
Personalabteilung
Hermann-Levi-Platz 1
76137 Karlsruhe

oder über unser Online-Formular.

Die Kennenlerngespräche werden am 25. und 26.2. stattfinden.
Haben Sie Fragen? Gerne erreichen Sie uns unter 0721-20180-011 (Produktionsleitung) oder 0721-3557-485 (Dramaturgie).

Badisches Staatstheater Karlsruhe

Hermann-Levi-Platz 1
76137 Karlsruhe

Alexandra Schmidt
Tel. 0721/3557-211
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.03.2019

Bewerbungsschluss:
20.02.2019