08.02.2019

Bühnenmeister

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Team, auf das Sie zählen können? Sie sind BühnenmeisterIn/ MeisterIn in Veranstaltungstechnik und haben bereits erste Erfahrungen im Beruf gesammelt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und ein persönliches Kennenlernen.
Die Stelle ist ab sofort in unbefristeter Festanstellung (Vollzeit) ausgeschrieben und wird nach NV-Bühne vergütet. Das Theater Eisleben feiert acht Premieren im Jahr im Bereich klassisches Schauspiel, Musical sowie Kinder- und Jugendtheater auf zwei Bühnen. Mit zehn festangestellten Schauspielern und verschiedenen Gastschauspielern und -musikern bieten wir Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem familiären Umfeld.

Zu Ihren Aufgaben zählen:
• Ausübung der Funktion als Bühnenmeister auf der Großen Bühne, sowie unserer Studiobühne
• Einrichten, Bedienen und Instandhalten unserer Veranstaltungs- und Bühnentechnik
• Koordination und Durchführung von Technischen Einrichtungen
• gewerkeübergreifende Planung, Einrichtung und Betreuung unserer Produktionen
• Entwicklung von Umbauplänen für Inszenierungen in Zusammenarbeit mit dem Bühnenbildner und der Regie
• Betreuung des Produktionsprozesses in Absprache mit den Werkstätten und dem Regieteam
• technisch-organisatorische Vorbereitung und Betreuung von Komplettproben, Vorstellungen und Gastspielen
• Leitung und Einsatzplanung unserer technischen Mitarbeiter
• Organisation von Arbeitsabläufen, Diensteinteilung, Mitarbeiterführung
• Kontrolle der Einhaltung von Vorschriften und Vorgaben

Unsere Anforderungen an Sie:
• Abschluss als Meister für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Bühne
• einschlägige technische Fertigkeiten
• Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und selbstständige Arbeitsweise
• Interesse an der vielseitigen Arbeit in einem Theaterbetrieb
• Ziel- und lösungsorientiertes Arbeitsverständnis mit pragmatischen Ansätzen
• großes Verantwortung- und Kostenbewusstsein
• Bereitschaft für die im Theater anfallenden flexiblen Arbeitszeiten
• Einfühlungsvermögen für künstlerische Belange
• ausgeprägte Personalführungs- und Sozialkompetenz
• gutes Kommunikationsvermögen, hohe persönliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit
• Künstlerisches Gespür und hohes Maß an Verständnis für künstlerische Prozesse
• Begeisterung für den Theaterbetrieb, darüber hinaus die Fähigkeit, eigene Lösungen zu entwickeln

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch per E-Mail an Herrn Sebastian Voitel (s.voitel@theater-eisleben.de) entgegen. Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur Bewerbungen angenommen werden können, die dem o. g. Ausbildungsprofil entsprechen.

Logo der Institution

Theater Eisleben

Landwehr 5
06295 Lutherstadt Eisleben

Marga Curth
Tel. 03475/669926
E-Mail verfassen

Sebastian Voitel
03475/669941
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
sofort

Bewerbungsschluss:
31.07.2019