08.02.2019

einen(e) Auszubildende(n) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen - sucht ab dem Ausbildungsjahr 2019/2020

einen(e) Auszubildende(n) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Bei entsprechendem Schulabschluss und Vorbildung ist ggf. eine Verkürzung möglich.

Im Rahmen Ihrer Ausbildung lernen Sie zunächst intensiv die technischen Abläufe und Arbeitsmittel unseres Dreisparten-Hauses kennen. Nach und nach werden Sie in erste kleinere Produktionen eingebunden und begleiten diese mit den entsprechenden technischen Abteilungen (Bühnentechnik, Beleuchtung, Ton). Des Weiteren erhalten Sie Einblicke in die Arbeitsabläufe unserer Werkstätten.

Der/Die Bewerber/in soll folgende Voraussetzungen erfüllen:

• ein guter Regelschulabschluss oder ein vergleichbarer Schulabschluss
• gutes technisches Verständnis, gute mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse
• technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und Verantwortungsbewusstsein
• körperliche Eignung, insbesondere Höhentauglichkeit
• Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden
• persönliches Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Freude an der Arbeit mit Menschen und Technik
• gute Computerkenntnisse
• absolvierte Praktika in Bereichen der Veranstaltungstechnik sind von Vorteil
• Führerschein der Klasse B (dieser sollte spätestens bei Abschluss der Ausbildung vorliegen).

Unser Angebot:

• Unterstützung und Rat erfahrener Ausbilderinnen, Ausbilder, Kolleginnen und Kollegen
• Weiterbildungsmöglichkeiten
• Übertragung von Verantwortung
• 30 Tage Jahresurlaub
• angemessene Vergütung entsprechend TVAöD sowie betriebliche Altersvorsorge
• Förderung der Selbstständigkeit, Selbstverantwortung und Kooperationsfähigkeit
• eine vielseitige und interessante Ausbildungszeit.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. März 2019.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (übliche Bewerbungsunterlagen inklusive einschlägiger Abschluss- und Praktikumszeugnisse) richten Sie bitte schriftlich an:

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH
- Staatstheater Thüringen -
Personalabteilung
Postfach 2003 & 2005
99401 Weimar

Sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail einreichen, bitten wir darum die Unterlagen in einer mehrseitigen PDF-Datei zusammenzufassen (personal@nationaltheater-weimar.de).

Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichstellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgt keine Eingangsbestätigung für Bewerbungen, welche per Post eingereicht werden.

Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet. Aus Kostengründen können wir Ihnen Ihre Unterlagen nur bei Beilegung eines entsprechend frankierten Rückumschlages zurücksenden.

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH - Staatstheater Thüringen

Theaterplatz 2
99423 Weimar

Miriam Feldmann
Tel. 03643-755269
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2019/2020

Bewerbungsschluss:
15.03.2019