08.02.2019

Theatermaler (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für die Dekorationswerkstätten zu Beginn der Spielzeit 2019/2020, d. h. ab 01.08.2019

einen Theatermaler (m/w/d).


Das Aufgabengebiet umfasst das selbständige Malen von Prospekten und Kulissen nach Vorlage.


Anforderungen:
Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium als Theatermaler (m/w/d).

Gleichzeitig erwarten wir:
• Kenntnisse in Architektur und Kunstgeschichte;
• Sicheres Farbgefühl und ein hohes Maß an Kreativität;
• Zielorientierte Arbeitsweise.

Ihre Arbeitsweise ist weiter gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit. Sie sind außerordentlich interessiert und motiviert an einer Tätigkeit in einem großen Theater.

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Die Stelle wird nach NV Bühne SR BTT vergütet.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 31.03.2019 an:

Sächsische Staatstheater
- Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de

Logo der Institution

Sächsische Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden

Theaterplatz 2
01067 Dresden

Solveig Eckert
Tel. 0351/4911252
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2019/2020, 01.08.2019

Bewerbungsschluss:
31.03.2019