06.02.2019

Leporello in Don Giovanni

Für unsere Neuproduktion von „Don Giovanni“ in der Saison 2019/2020 suchen wir einen Bass für die Rolle des Leporello (Spielalter 25 Jahre). Das Werk wird auf 90 Minuten konzentriert und von Kerstin Steeb im neuen Opernloft an der Elbe inszeniert.

Die musikalischen Proben unter der Leitung von Amy Brinkmann-Davis beginnen Ende Juli/Anfang August 2019, die szenischen Proben am 12. August. Am 27. September ist die Premiere. Die weiteren Vorstellungen sind zunächst bis Oktober/November geplant. Danach wird es weitere Termine im Laufe der Spielzeit geben.

Zum Vorsingen vorzubereiten sind zwei Arien (mindestens eine davon von Mozart), dazu eine Arie nach Wahl in deutscher Sprache und mindestens ein deutsches Kunstlied von Schubert, Schumann oder Brahms. Die Vorsing-Termine sind am 5. und 6. März. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Bewerbung mit Lebenslauf, Repertoireliste und Hörprobe.

Das Opernloft ist ein mehrfach ausgezeichnetes Privattheater in Hamburg. Das Haus ist seit 2007 ein Sprungbrett für Sänger*innen. Gern dürfen sich daher auch Hochschulabsolvent*innen bewerben.

Ein abgeschlossenes Gesangsstudium wird vorausgesetzt. Eine Übernachtungsmöglichkeit in Hamburg oder Umgebung ist von Vorteil.

Wir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 14. Februar an: vorsingen@opernloft.de

Logo der Institution

Opernloft - Junges Musiktheater Hamburg e. V.

Van der Smissen Straße 4
22767 Hamburg

Susann Oberacker
Tel. 04025491040
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Solosänger

Vertragsbeginn:
Ende Juli

Bewerbungsschluss:
14.2.2019