06.02.2019

Maskenbildner/innen - befristet Juli - August 2019, Vollzeit 40 Std/Woche

Bitte eine Stellenbeschreibung eintragenDie Salzburger Festspiele suchen befristet für den Zeitraum Juli und August 2019 (im Zeitraum 5-9 Wochen) zur Verstärkung ihrer Maskenabteilung für die Sommerfestspiele 2019 noch motivierte


Maskenbildner/innen
(Vollbeschäftigung – 40 Stunden/Woche auf Basis einer 6-Tage-Woche)


Ihre Aufgaben:
• Alle künstlerischen und fachlichen Aufgaben der Maskenbildnerei
• Betreuung von Proben, Endproben und Vorstellungen
• Anfertigen von Perücken
• Aufarbeitung und Pflege aller eingesetzten Materialien

Erwartet werden:
• Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Maskenbildner/in, zusätzliche Friseurausbildung von Vorteil
• Praktische Berufserfahrung im Schminken von Theatercharakteren
• Gute Englischkenntnisse und andere Fremdsprachen von Vorteil
• Freude und Interesse am Kultur- und Veranstaltungsbetrieb
• Bereitschaft zu Überstunden und unregelmäßigen Arbeitszeiten sowie einer 6-Tage-Woche
• Bestehende Arbeitserlaubnis für den österreichischen Arbeitsmarkt wird vorausgesetzt

Für diese Positionen wird ein Tagesbruttogehalt von € 156,30 bezahlt, plus Überstunden ab einer Arbeitszeit über 6:40 Std. pro Tag. Im Tagessatz ist eine Nächtigungspauschale für externe Kollegen/innen enthalten.


Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs-/Dienstzeugnisse) senden Sie bitte per E-Mail an personal@salzburgfestival.at

Logo der Institution

Salzburger Festspielfonds

Hofstallgasse 1
A-5020 Salzburg

Margit Ramsauer
Tel. +43 662 8045-394
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
01.07.2019

Bewerbungsschluss:
30.04.2019